Anonim
BMW 330i BTCC 1 830x553

Sie haben wahrscheinlich schon einmal von Donnington gehört. Wenn nicht für seine Rennstrecke für die Farbe, die von ihm inspiriert wurde, genannt Donnington Gray, gefunden auf einer Nummer…

Sie haben wahrscheinlich schon einmal von Donnington gehört. Wenn nicht wegen seiner Rennstrecke für die von ihm inspirierte Farbe, genannt Donnington Grey, die heutzutage auf einer Reihe von BMW-Fahrzeugen zu finden ist. Nun, an diesem Wochenende gelang dem BMW 330i, der in der British Touring Car Championship fuhr, ein Doppelsieg. Der meisterhafte Colin Turkington saß hinter dem Lenkrad und markierte für den britischen Fahrer eine beeindruckende Rückkehr auf der Strecke.

Colin holte den Sieg in den ersten beiden Rennen des BMW 330i M Sport von West Surrey Racing # 1. Er hatte den Grundstein für die Siege mit dem ersten Platz im Qualifying gelegt. Er sicherte sich im dritten und letzten Rennen den neunten Platz. Der Teamkollege von West Surrey Racing, Tom Oliphant, der im BMW 330i M Sport Nr. 15 antrat, beendete das erste Rennen auf dem dritten Platz und war für einen Großteil des zweiten Rennens in einer vielversprechenden Position, bevor er nach einer Drehung aus den Punkten ausschied. Er belegte im dritten Rennen den 13. Platz .

BMW 330i BTCC 2 830x553

Das dritte Auto für West Surrey Racing, der BMW 330i M Sport Nr. 77, wurde von Andrew Jordan gefahren. In der ersten Runde des Old Hairpon wurden mehrere Autos in einem großen Haufen schwer beschädigt, wobei der Pirtek Racing 330i M Sport von Andrew Jordan den schlimmsten Schaden erlitt. Jordan wurde kurz zur Kontrolle ins Krankenhaus eingeliefert, sein Auto war zu beschädigt, um am Wochenende weiter teilnehmen zu können.