Anonim
BMW M340 Touring 2 830x553

Bis Juni dieses Jahres wird BMW seine 3er-Familie um ein weiteres und endgültiges Modell erweitern. Mit dem 3er Gran Turismo…

Bis Juni dieses Jahres wird BMW seine 3er-Familie um ein weiteres und endgültiges Modell erweitern. Mit dem Auslaufen des 3er Gran Turismo wird die 3er-Familie nur die Limousine und die Touring-Modelle umfassen. Wir haben den G20 3er schon mehrmals gesehen und gefahren, aber der G21 3er Touring ist immer noch ein Rätsel. Anfang dieser Woche wurde in Deutschland ein leicht getarnter 3er-Prototyp entdeckt, und obwohl dies keine große Neuigkeit ist, ist das Abzeichen auf dem Kofferraum. Nach unseren Informationen ist dies der G21 BMW M340i Touring, das Topmodell der Touring-Familie, der direkt unter dem berühmten M3 sitzt und mit dem G20 M340i auf dem Podium steht.

BMW M340 Touring 1 830x536

Das sind die guten Nachrichten. Das Schlimme ist, dass es nicht in die Vereinigten Staaten kommt. Der F31 3er Touring der vorherigen Generation war der letzte BMW Sportwagen, der auf dieser Seite des Teiches ankam, aber die Zukunft der Touring-Modelle in den USA ist ungewiss. Teilweise wegen der SUV-Begeisterung, die jeden Autohersteller dazu bringt, diese Segmente zu verfolgen.

Unter der Haube trägt der G21 M340i den gleichen B58 3, 0-Liter-Reihensechszylinder mit 340 PS und 369 lb-ft Drehmoment in Europa. Der Motor wird mit einem Allradantrieb gekoppelt und die Kraft wird über ein Achtgang-Automatikgetriebe von ZF auf alle Räder übertragen.

BMW M340 Touring 2 830x553

Auf diesen Fotos ist es ziemlich einfach, fast genau zu sehen, wie der bevorstehende G21 3 Series Touring aussehen wird. Ab der B-Säule ist es offensichtlich, dass es im Grunde das gleiche ist wie die 3er Limousine. Wo wir hinschauen wollen, ist von der B-Säule zurück. Die Dachlinie verjüngt sich schön zur Rückseite der Touring-Luke und verleiht ihr einen sportlichen Look. Nach diesen Fotos zu urteilen, unterscheidet sich der Hofmeister Kink scheinbar von dem der Limousine. Anstelle des pfeilartigeren Modells der Limousine erhält das Touring-Modell ein traditionelleres Modell. Der kleine Dachspoiler ist auch eine nette Geste.

Wie bei allen neuen M Performance Automobilen - M340i und Z4 M40i - unterscheidet sich das Frontend durch einen Gitterrost vom regulären 3er. Das Frontend wird auch das dynamische M-Sportpaket mit großen Lufteinlässen und einem luftfreundlichen Stoßfänger enthalten.

Im Innenraum ist bereits klar, dass BMW allen Material- und Verarbeitungskritikern den Wind aus den Segeln nehmen will, daher erwarten wir das gleiche Niveau und die gleiche Qualität wie in der G20-Limousine. Der BMW 3er Touring G21 erhält außerdem das neue Infotainmentsystem iDrive 7.0, das zuvor im X5 G05 und im G15 8er vorgestellt wurde.