Anonim
Capture 16 830x553

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir Ihnen einen ALPINA B7 Biturbo gezeigt, der gegen einen eher ungewöhnlichen Rivalen auf dem Drag Strip antritt, den kompliziert benannten…

Vor kurzem haben wir Ihnen einen ALPINA B7 Biturbo gezeigt, der gegen einen eher ungewöhnlichen Rivalen auf dem Drag Strip antritt, das kompliziert benannte viertürige Mercedes-AMG GT63 S Coupé. Damals haben wir Ihnen gesagt, dass der richtige Rivale für dieses Auto der BMW M8 Gran Coupé Wettbewerb sein würde, aber bis dieses Modell ankommt, sollte der M5 Wettbewerb eine gute Alternative sein.

Es scheint, als wären sich die Jungs von DSC Off einig und haben bereits einen gründlichen Vergleich der beiden Autos zusammengestellt. Sie haben irgendwie einen brandneuen GT63 S in die Hände bekommen und ich meine brandneu. Das Auto war so neu, dass es ihnen nicht einmal erlaubte, die Startsteuerung zu aktivieren, und daher war ein Roadtrip von 1.500 Kilometern erforderlich, um diesen Schluckauf zu überwinden. Sobald jedes einzelne Pony seines 4-Liter-Twin-Turbo-V8 losgelassen wurde, wurde es sehr schnell verrückt.

2 11 830x401

Die Jungs wollten die beiden Autos messen, bevor sie ein Drag Race der alten Schule mit ihnen machten, und so gingen sie zu einem Prüfstand. Unnötig zu erwähnen, dass die Zahlen, die sie erhielten, erheblich von den Angaben der Hersteller abweichen. Der Mercedes-AMG soll 639 PS und 900 Nm Drehmoment haben, aber ihre Messwerte zeigen eine Leistung näher an 700 PS und fast 1.000 Nm Drehmoment. Es wird nicht erwähnt, ob sich diese Figuren an der Kurbel oder an den Rädern befinden.