Anonim
2020 BMW X4 M Competition shanghai 4 830x553

Neben dem Geschwister X3 M war der BMW X4 M Competition auch auf der Shanghai Auto Show 2019 vertreten. Genau wie bei seinem nahezu identischen Zwilling…

Neben dem Geschwister X3 M war der BMW X4 M Competition auch auf der Shanghai Auto Show 2019 vertreten. Genau wie bei seinem nahezu identischen Zwilling ist dies das erste Mal, dass viele Enthusiasten den X4 M persönlich sehen. Unter dieser sportlicheren Haut ist der BMW X4 M jedoch identisch mit seinem traditionelleren Geschwister.

Als Antrieb für den X4 M dient der neue S58-Motor, eine M-getunte Version des allgegenwärtigen B58-Motors. Eine geschmiedete Kurbelwelle, ein 3D-gedruckter Zylinderkopf, eine neue Breitbogen-Spritzgussbeschichtung für die Zylinderwände und ein geschlossenes Deckdesign sorgen für einen langlebigeren und drehfreudigeren Motor als nur den Standard-B58. Ein neuer Lufteinlass sowie zwei Mono-Scroll-Turbolader - einer für Zylinder 1-3 und einer für Zylinder 4-6 - helfen dem Motor jetzt, besser zu atmen und geben dem X4 M 480 PS und 442 lb-ft Drehmoment. Das sind große Gewinne aus den 365 PS und 369 lb-ft des X4 M40i.

2020 BMW X4 M Competition shanghai 37 830x623

Neben dem BMW X4 M debütiert das Competition-Modell, das satte 510 PS und die gleichen 442 lb-ft leisten wird. Damit ist der neue X4 M schneller als der BMW M4 GTS. BMW behauptet eine 0-62 Meilen pro Stunde von 4, 2 Sekunden für das Standardauto, wobei das Competition-Modell ein Zehntel davon rasiert.

Die Dachlinie des X4 M verjüngt sich offensichtlich viel aggressiver nach hinten und erzeugt so eine Art „Coupé“ -Effekt. Einige Enthusiasten lieben sein funky Aussehen, andere hassen sie. Auf jeden Fall ist es ein auffälliges Auto, das den Kopf verdreht.

2020 BMW X4 M Competition shanghai 31 830x623

Der BMW X4 M wurde so konzipiert, dass er auch ein richtiges M-Auto ist. So erhält es eine einzigartige vordere Federbeinstange, mit einer Kohlefaserversion, die ab August als Option erhältlich ist, und einigen zusätzlichen Verstrebungen an jeder Achse. Außerdem werden an jeder Achse einzigartige Fahrwerksanpassungen und eine überarbeitete Elastokinematik vorgenommen. Um sicherzustellen, dass der X4 M das echte Geschäft ist, haben die Bayern ihn sowohl auf die Miramas-Rennstrecke in Frankreich als auch auf den Nürburgring in Deutschland gebracht, um seine Fähigkeiten zu verbessern.