Anonim
2019 audi q5 50 tdi vs bmw x3 xdrive30d which is faster from 0 to 100 km h 2 830x553

Es ist heutzutage schwer, eine bessere Mischung zu finden, wenn man einen kompakten SUV außer dem BMW X3 und dem Audi Q5 in Betracht zieht. Holen Sie sie mit …

Es ist heutzutage schwer, eine bessere Mischung zu finden, wenn man einen kompakten SUV außer dem BMW X3 und dem Audi Q5 in Betracht zieht. Holen Sie sich diese mit 3-Liter-Dieselmotoren und sie liefern auch viele Kilometer auf einem Tank, während Beschleunigungsschübe Ihren Kopf mehr als ein paar Mal drehen lassen. Aber wie genau passen sie zusammen, wenn sie gegen präzise Maschinen getestet werden? Wie real sind die Behauptungen beider deutscher Hersteller?

Nun, es hängt davon ab, wen Sie anfeuern und wie lange Sie die Autoindustrie beobachtet haben und wie sie funktioniert. Es ist bekannt, dass einige Autohersteller die technischen Daten und Leistungsdaten ihrer Autos unterschätzen. Einige sagen, dass dies nur für Hochleistungsautos wie den M5 gilt, aber meine persönliche Erfahrung hat mir gezeigt, dass dies nicht der Fall ist. Bei den meisten meiner Testfahrten stelle ich fest, dass diese Zahlen, die im 'Benutzerhandbuch' aufgeführt sind, nur Richtlinien sind.

Capture 7 830x522

In diesem speziellen Fall treten der xDrive30d X3 und der Audi Q5 50 TDI gegeneinander an und zeigen einige interessante Ergebnisse. Der BMW ist hier das weniger starke Auto, obwohl es kaum zu glauben ist. Der 3-Liter-B57-Motor liefert 265 PS und 620 Nm Drehmoment, während der V6 des Audi 286 PS und das gleiche Drehmoment liefert, wie der Moniker '50' am Kofferraum Ihnen sagen sollte. Das heißt, Sie würden erwarten, dass das Auto mit vier Ringen die Oberhand hat, oder?