Anonim
Screenshot 259 830x553

Wir haben den kommenden BMW M8 persönlich gesehen. Keine Tarnfarbe, keine gefälschten Karosserieteile, nur reiner M8. Nachdem ich es gesehen habe …

Wir haben den kommenden BMW M8 persönlich gesehen. Keine Tarnfarbe, keine gefälschten Karosserieteile, nur reiner M8. Nachdem wir es aus der Nähe gesehen haben, können wir sagen, dass wir sehr aufgeregt sind. Es sieht sehr gut aus. Es sieht zwar nicht drastisch anders aus als der Standard-8er, auf dem es basiert, aber seine geringere Fahrhöhe, die größeren Räder, die M-Spiegel und die Quad-Auspuffanlagen machen das Auto viel wütender und sexy. Nach diesem neuen Spionage-Video zu urteilen, sollte es ein passendes Knurren haben.

In diesem Spionage-Video führt der BMW M8 einige Tests auf dem berühmten Nürburgring durch, und wir können viel von seinem Auspuff hören. Es klingt sehr gut, mit einem tiefen, heftigen V8-Geräusch. Es ist dem Sound eines AMG V8 nicht allzu unähnlich und trotz der Meinung vieler BMW Fanboys ein ernstes Kompliment. Am oberen Ende befindet sich jedoch mehr Raspel als bei den meisten AMG V8. Es gibt also immer noch einen Hinweis auf diesen Motorsport-Stammbaum.

Screenshot 262 830x467

Es sieht auch sehr schnell aus. Wir wissen nicht genau, wie viel Leistung es bringen wird, da BMW noch nichts offiziell angekündigt hat, aber es wird wahrscheinlich etwas mehr als 600 PS leisten. Der BMW M8 wird den gleichen Motor wie der F90 BMW M5 haben, vielleicht mit ein paar weiteren Ponys aus Gründen des Dienstalters. So konnten wir sehen, dass der M8 ungefähr die gleichen 617 PS wie der M5 Competition schob. Welches würde Sinn machen. Dieser Motor wird mit einer Achtgang-Automatik kombiniert und sendet Leistung an alle vier Räder. Kein offizielles Wort darüber, ob es den gleichen 2WD-Modus wie der BMW M5 haben wird oder nicht, aber wir stellen uns das vor.