Anonim
BMW 840d xDrive Mineral White 12 830x553

Während Europa seit einiger Zeit zwei Modellvarianten des BMW 8er hat, den BMW M850i ​​und den 840d, …

Während Europa seit einiger Zeit zwei Modellvarianten des BMW 8er hat, den BMW M850i ​​und den 840d, hat der US-Markt nur eine - den M850i. Wir werden jedoch bald eine andere Modellvariante bekommen, die gerade auf dem Nürburgring getestet wurde - den BMW 840i.

In diesem neuen Spionage-Video sehen wir, wie der BMW 840i einige heiße Runden am Ring fährt und für einige Teile sogar einem M850i ​​folgt. Für diejenigen unter Ihnen, die mit der Nomenklatur von BMW und deren Bedeutung nicht vertraut sind, wird der BMW 840i einen 3, 0-Liter-I6-Turbomotor (Codename B58) enthalten und das Einstiegsmodell auf dem US-Markt sein. Es wird auch seinen Weg nach Europa und wahrscheinlich auf alle anderen Weltmärkte finden, aber es ist eine große Neuigkeit für Amerika, da es das erste Nicht-M850i-Modell ist, das hierher kommt.

BMW 840d xDrive Mineral White 17 830x553

BMW 840d zum Vergleich

Obwohl wir nicht genau wissen, wie viel Leistung der 840i haben wird, können wir eine Vermutung anstellen. Wenn man bedenkt, dass der BMW M340i und der Z4 M40i 382 PS und 369 lb-ft Drehmoment leisten, würden wir erwarten, dass dies in etwa der Fall ist. Sicher, es ist kein M Performance-Auto, aber es ist das Flaggschiff der Marke. Es wäre also nur sinnvoll, die leistungsstärkste Version des B58-Motors zu bekommen. Es wäre ein bisschen albern, wenn der M340i mehr Leistung bringen würde als jedes 8er-Modell, oder?