Anonim
BMW 840d xDrive Mineral White 19 830x553

Wir haben den Lexus LC500 vor einiger Zeit als BMW M850i ​​getestet und festgestellt, dass es sich um ein gutes, aber fehlerhaftes Auto handelt. Wir sind also sehr …

Wir haben den Lexus LC500 vor einiger Zeit als BMW M850i ​​getestet und festgestellt, dass es sich um ein gutes, aber fehlerhaftes Auto handelt. Wir sind also sehr gespannt, wie es sich tatsächlich gegen einen neuen, vergleichbaren 8er behauptet. In diesem neuen Vergleichstest von Auto Express sehen wir, wie der BMW 840d den Lexus LC500h übernimmt.

Beide Autos sind die effizienten Modelle in der jeweiligen Aufstellung. Der 840d ist das effiziente Dieselmodell der 8er-Reihe und der LC500h das Hybridmodell der LC-Reihe. In Bezug auf den Antriebsstrang sind sie also ganz anders. Sie verwenden auch sehr unterschiedliche Getriebe. Der BMW 8er verwendet eine Achtgang-Automatik und der LC500h ein seelenverzehrendes CVT. Der 8er ist auch Allradantrieb, während der Lexus Hinterradantrieb ist.

BMW 840d xDrive Mineral White 25 830x553

Keines dieser beiden Autos ist die aufregendste Variante ihres Modells. Sie sind jedoch immer noch lustige, fähige GT-Autos. Aber welches ist das Beste?

Am Ende gewinnt der BMW 8er mit dem Lexus LC500h. Während es seine Mängel hat, wie eine etwas steifere Fahrt und einige relativ fragwürdige Innenausstattungsmaterialien, ist es insgesamt das bessere Auto. Der 8er ist schärfer und ansprechender zu fahren, sein Innenraum ist immer noch brillant und kommt der Kabinenqualität des Lexus sehr nahe und seine Technologie ist weit überlegen.

Der Lexus LC500h hat jedoch seinen Reiz. Es sieht besonders aus, hat eine tolle Fahrt und eine hervorragende Verarbeitungsqualität. Es ist jedoch langsamer, weniger aufregend zu fahren und verfügt über ein frustrierendes Infotainmentsystem. Es ist zwar gut, hat aber viele Löcher in seinem Spiel.

Lexus LC500 1 830x550