Anonim
23 830x553

Der neue 3er bringt einige sehr interessante Verbesserungen heraus, um den Kampf zu seinen Rivalen zu führen. Abgesehen von einem neuen…

Der neue 3er bringt einige sehr interessante Verbesserungen heraus, um den Kampf zu seinen Rivalen zu führen. Abgesehen von einem neuen Design und einer beeindruckenden Technologie haben sich auch die Produktionslinien, auf denen der neue 3er hergestellt wird, im Vergleich zum F30 geändert. Das liegt hauptsächlich an Industrie 4.0.

BMW hat kürzlich eine neue Zusammenarbeit mit Microsoft angekündigt, die darauf abzielt, die industrielle Innovation noch weiter zu fördern. Darüber hinaus setzen die Bayern seit einiger Zeit Roboter und Verbesserungen für ihre Arbeiter ein, was zu einem unglaublich schnellen und zuverlässigen Herstellungsprozess führt. Das folgende Video zeigt, wie der neue 3er hergestellt wird und wie beeindruckend die Dinge im BMW Werk München aussehen.

2 2 830x394

Einige Innovationen sind in fast jeder Phase zu sehen. Von der neuen Technik, bei der keine Schweißnähte oder Schrauben mehr verwendet werden, die durch Klebstoffe ersetzt werden, über die Art und Weise, wie das Chassis auf Robotern transportiert wird und wie Arbeiter die Qualität der Arbeit überprüfen, werden die Dinge rationalisiert und sehen aus, als stammten sie aus der Zukunft. Diese Roboter sehen absolut faszinierend aus und ich liebe es einfach, wie sie scheinbar alles alleine machen.

3D-Scanner überprüfen alles, bevor das Auto auf eine neue Stufe fährt, und können einen Fehler erkennen, der mit dem menschlichen Auge nicht einmal erkennbar ist. Dies ist ein automatischer Prozess, der mit den neuesten und neuesten Kameras durchgeführt wird und bei dem überprüft wird, ob alles auf dem neuesten Stand ist.