Anonim
Capture 19 830x553

BMW hat vor wenigen Stunden die Einführung seines neuen D3-Centers angekündigt, das beim Speichern und Verarbeiten von Fahrdaten helfen soll…

BMW hat vor wenigen Stunden die Einführung seines neuen D3-Centers angekündigt, das dazu beitragen soll, Fahrdaten zu speichern und zu verarbeiten, die von Testfahrzeugen gesammelt wurden, die auf der ganzen Welt fahren. BMW verfügt derzeit über 80 7er-Modelle auf allen Kontinenten, die Daten aus dem realen Verkehr sammeln, um die Entwicklung des autonomen Fahrens zu beschleunigen. Alle diese Autos fahren bereits selbst, sodass Sie überrascht sein können, dass sich niemand hinter dem Lenkrad befindet, wenn eines dieser Autos an Ihnen vorbeifährt.

Genau das ist das Thema eines Videos, das BMW vor kurzem auf Youtube veröffentlicht hat. Es kombiniert eine gruselige Atmosphäre und Charakter mit einem autonom fahrenden Auto. Wir sehen einen BMW 7er, der nachts in einem gruseligen Wald entlangfährt. Ich denke, alle Wälder sind sowieso nachts gruselig, aber es bricht etwas Nebel ein und die Dinge werden sofort zu einem Gruselfilmszenario. In diesem Fall fährt das Auto durch den Wald, bis eine Silhouette davor erscheint.

2 9 830x414

Nach einem völligen Stillstand gelangt die Silhouette zur Tür und öffnet sie, um festzustellen, dass sich niemand hinter dem Lenkrad befindet - ein wirklich beängstigendes Konzept. In Wahrheit ist daran nichts Unheimliches, solange das betreffende Auto mit der gesamten Technologie ausgestattet ist, mit der diese Test 7er ausgestattet sind. Sie sind mit verschiedenen Sensoren, Radargeräten und anderen Technologien ausgestattet, die einfach zusammenarbeiten, um die Sicherheit aller zu gewährleisten.