Anonim
BMW 3 Series GT LCI13 750x500

Der BMW 3er Gran Turismo war seit seinem Debüt immer etwas Besonderes. Es ist kein richtiger Wagen, aber kein richtiger Crossover. …

Der BMW 3er Gran Turismo war seit seinem Debüt immer etwas Besonderes. Es ist kein richtiger Wagen, aber kein richtiger Crossover. Es ist irgendwie in der Mitte und trägt einen funky Buckligen Body-Style. Es ist, als ob es nicht ganz sicher ist, was es sein will. Diese Unentschlossenheit ist für viele Kunden abstoßend, was zu schlechten Verkaufszahlen geführt hat. Mit dem endgültigen Debüt der neuen Generation des 3er wird BMW die Gran Turismo-Variante aus dem Programm streichen.

Laut BMW wird kürzlich bei einer Investorenpräsentation „kein Nachfolgemodell für die aktuelle Generation des BMW 3er Gran Turismo entwickelt“. Die Bayern behaupten tatsächlich, dass es genügend Nachfrage gab, um die Produktion zu rechtfertigen (obwohl ich das etwas optimistisch finde), aber sie versuchen, die Komplexität zu reduzieren und das Modellportfolio ein wenig zu straffen. In dieser Reduktion ist der 3er GT eines der Autos, die die Axt bekommen, weil es einfach keinen Sinn mehr macht.

BMW 3 Series GT LCI14 750x499

BMW 340i GT M Sport Estorilblau

Der BMW 3er Gran Turismo ist zwar ein gutes Auto für sich, macht aber für die Kunden wenig Sinn. Sicher, wir bekommen den 3er Touring hier in den USA nicht, also fungiert er als Wagenversion der 3er-Reihe, aber er sieht nicht annähernd so gut aus wie der Wagen oder die Limousine. Außerdem ist es nicht so praktisch wie ein richtiger SUV, egal wie sehr Verkäufer versuchen, es zu behaupten. Es trägt auch einen Startpreis (45.400 US-Dollar), der höher ist als der des BMW X3 (43.000 US-Dollar für ein gleichwertiges xDrive-Modell), eines tatsächlichen SUV.