Anonim
M5 Competition Badge 830x553

Wir haben den neuen BMW M5 schon einige Male gegen seinen Hauptkonkurrenten, den Mercedes-AMG E63 S, antreten sehen und die Ergebnisse haben…

Wir haben den neuen BMW M5 bereits einige Male gegen seinen Hauptkonkurrenten, den Mercedes-AMG E63 S, antreten sehen, und die Ergebnisse waren uneinheitlich. Einige Rennen zeigen den M5 als Sieger, während andere den E63 S als das schnellere Auto bezeichnen, aber die Sache ist, dass dieser Vergleich nicht gerade fair ist, da das Wettbewerbsmodell die S-Version des Mercedes-Lagers übernehmen sollte. Trotzdem hat sich selbst der Standard-M5 ein paar Mal als ziemlich harte Nuss erwiesen.

In diesem Video sehen wir, wie diese beiden es erneut versuchen, diesmal in Russland. Dieses Material wurde bei einer der Veranstaltungen aufgenommen, die von den Jungs aus Dragtimes veranstaltet wurden. Ihre 500 Unlim-Events sind bereits ziemlich bekannt und sie sind berühmt dafür, gut organisierte Veranstaltungsorte für Leute mit extrem schnellen Autos zu veranstalten, um die Macht ihrer Autos auf dem Drag Strip zu demonstrieren. Beide hier gezeigten Autos sind Knochenlager, daher sollten die Ergebnisse von potenziellen Besitzern leicht erzielt werden können.

2 1 830x396

Hier finden drei Rennen statt, und alle haben genau das gleiche Ergebnis, wobei der M5 die Nase vorn hat. Die aufgezeichneten Geschwindigkeiten sind ebenfalls sehr beeindruckend. Im ersten Lauf schafft der M5 die 1/4 Meile in 11, 042 Sekunden mit einer Fallgeschwindigkeit von 251, 39 km / h. Das zweite Rennen hat einen anderen M5, der in 11, 141 Sekunden dieselbe 1/4 Meile zurücklegt, und eine Höchstgeschwindigkeit von 246, 49 km / h, während das letzte Rennen eine Zeit von 10, 984 Sekunden zeigt, was für ein Auto dieser Größe unglaublich schnell ist.