Anonim
2019 BMW 3er Touring G21 spy photos 01 830x553

Der Genfer Autosalon 2019 ist fast im Gange, nur noch wenige Tage, bis die Autohersteller ihr neuestes und bestes in der Schweiz vorstellen. …

Der Genfer Autosalon 2019 ist fast im Gange, nur noch wenige Tage, bis die Autohersteller ihr neuestes und bestes in der Schweiz vorstellen. Leider wird Genf den kommenden BMW 3er Touring mit dem Codenamen "G21" nicht ausrichten. Es ist ein Auto, auf das wir uns freuen, denn es könnte ein sehr gut aussehender Wagen und einer der besten Sportwagen auf dem Markt sein. So sind heute einige neue Spionagefotos aufgetaucht, die den neuen G21-Wagen mit minimaler Tarnung zeigen. (Wir besitzen die Spionagefotos nicht, aber sie sind hier zu sehen)

Auf diesen Fotos ist es ziemlich einfach, fast genau zu sehen, wie der bevorstehende 3er Touring aussehen wird. Ab der B-Säule ist es offensichtlich, dass es im Grunde das gleiche ist wie die 3er Limousine. Wo wir hinschauen wollen, ist von der B-Säule zurück.

2019 BMW 3er Touring G21 spy photos 02 830x552

Die Dachlinie verjüngt sich schön zur Rückseite der Touring-Luke und verleiht ihr einen sportlichen Look. Vielleicht bin ich es nur, aber dieser neue Touring sieht noch sportlicher aus als der F31 der vorherigen Generation. Persönlich denke ich auch, dass es ein bisschen besser aussieht als die aktuelle G20 3er Limousine. Einer der Gründe dafür, und ich denke, viele Enthusiasten werden sich darüber freuen, ist die Tatsache, dass der Hofmeister Kink traditioneller ist. In der Limousine gab BMW dem 3er einen neuen Stil von Hofmeister Kink, der eher pfeilartig ist. Dieser 3er Touring scheint jedoch den Kink-Stil der alten Schule wiederzugewinnen. Ich denke auch, dass die Rücklichter etwas besser aussehen als die der 3er-Limousine, die dem Lexus IS zu sehr ähnelt. Der kleine Dachspoiler ist auch eine nette Geste.