Anonim
BMW i8 Roadster 4 Elements 05 830x553

Mit einem inoffiziellen Art Car auf Basis des BMW i8 Roadster weist Milan Kunc auf die dringenden Umweltprobleme unserer Zeit hin. Der BMW i8…

Mit einem inoffiziellen Art Car auf Basis des BMW i8 Roadster weist Milan Kunc auf die dringenden Umweltprobleme unserer Zeit hin. Der BMW i8 Roadster 4 Elements des tschechischen Künstlers befasst sich mit vielen der wichtigsten Probleme, mit denen Menschen derzeit auf unserem Planeten konfrontiert sind. Das einzigartige i8-Modell wird später versteigert, um das Projekt „The Ocean Cleanup“ zu unterstützen und damit einen aktiven Beitrag zur Reinigung der Ozeane zu leisten.

Die Grundfarbe, die Milan Kunc für den i8 gewählt hat, ist 24 Karat Gold, alle anderen Motive sind direkt auf das Gold gemalt. Die Goldmaltechnik ist ein separates Kapitel der Arbeit von Milan Kunce, und im Fall des BMW i8 Roadster nutzte der Künstler die Erfahrung des Designers Zoltán Matuška, der Autor der früheren BMW i3 und i8 STARLIGHT EDITION ist.

BMW i8 Roadster 4 Elements 07 830x553

Diese Autos verwendeten auch eine echte Goldfarbe auf ihrer Karosserie. Zoltán Matuška und Varnicher Miroslav Špičák haben deshalb den BMW i8 Roadster in Gold vorbereitet. Sie verwendeten die BMW ColorSystem Lacktechnologie mit BASF-Lacken und wurden in Lackierereien offizieller BMW Servicepartner eingesetzt. Auf dieser Basis schuf Milan Kunc sein Kunstwerk in vier Runden. Um die Haltbarkeit zu gewährleisten, wurde das Ganze mit vier Schichten hochwertigen transparenten Hochglanzlacks überzogen, ebenfalls aus dem BMW ColorSystem Programm.

BMW i8 Roadster 4 Elements 03 830x467

Der BMW i8 Roadster 4 Elements von Milan Kunc setzt auf seinem Körper einen surrealistischen Ausdruck von vier wesentlichen Elementen in einem klar erkennbaren Stil von Milan Kunce fort. Jeder Teil des Autos ist eine eigene Geschichte der einzelnen Elemente - Feuer, Wasser, Luft und Erde. Der Betrachter wird vom Maler absichtlich provoziert und zeigt auf den aktuellen Zustand unseres Planeten. Die Malerei wirft Fragen nach der Richtung der Weiterentwicklung der Menschheit und unseres Planeten Erde auf.

Image

Milan Kunc kommentierte seine Ideen hinter dem Design eines einzigartigen Autos.

  • Kapuze.
    „Schmetterling und Vegetation sind das Element der Luft- und Energieumwandlung von Naturkräften. Ich habe den Schmetterling als Symbol für diese wundersame Metamorphose gewählt. „
  • Rechte Seite - Erde und Luft.
    „Von uns verwandelte Landschaften, Menschen. Ich präsentiere eine einzigartige Umgebung für Menschen und Tiere, deren Reinheit eine Voraussetzung für die weitere Entwicklung des Lebens ist. Die hier abgebildeten Windkraftanlagen nutzen Windkraft, eine erneuerbare Energiequelle. Blumen, Bienen, Vögel und Tiere stellen ein Gleichgewicht in der Natur dar. „
  • Linke Seite - Wasser.
    „Fische, Schnecken, Krabben, Seesterne - die Anwesenheit dieser Tiere und ihr Überleben sind ein Zeichen für ein ausgewogenes Umfeld, für das wir Menschen verantwortlich sind. Sie sind abhängig von der Reinheit dieses Elements - Wasser. „
  • Heck - Feuer.
    „Unser Planet ist ein Teil des Kosmos, in dem all diese Metamorphosen seit der Antike stattgefunden haben. Feuer symbolisiert hier die Energiequelle, die benötigt wird, um das Leben und seine Entwicklung zu erhalten. Auch die treibende Kraft nach vorne - der Motor, das Herz des Autos! Lassen Sie uns das Thema Kosmos berühren. Ich weise auf die Notwendigkeit des Recyclings hin. Es ist auch eine Herausforderung für unsere Verantwortung, fossile Energiequellen zu nutzen. „