Anonim
Evolve BMW M2 GTS 05 830x553

Der nächstgrößte M-Hit von BMW könnte der seit langem gemunkelte M2 CS sein, der voraussichtlich im März 2020 in Produktion gehen wird. Rund 445-450 PS sind…

Der nächstgrößte M-Hit von BMW könnte der seit langem gemunkelte M2 CS sein, der voraussichtlich im März 2020 in Produktion gehen wird. Für den limitierten M2 CS, der aus demselben 3, 0-Liter-Twin-Turbo „S55“ inline stammt, sind rund 445-450 PS geplant. Sechsmotor als M2-Wettbewerb.

Anscheinend ist dies jedoch möglicherweise nicht der schnellste werkseitig gebaute M2. Ein anderes Gerücht tauchte gerade auf unserem Radar auf und erwähnte ein BMW M2 Track Cup Modell, das bis zu 470 PS liefern könnte. Der M2 Track Cup wird ausschließlich für Streckenaktivitäten gebaut und ist nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen, ähnlich wie der M4 GT4.

Evolve BMW M2 GTS 02 830x513

Nicht das eigentliche Auto, sondern das Evolve M2 GTS-Projekt

Derzeit sind keine weiteren Details bekannt, aber es ist zu vermuten, dass der M2 Track Cup ein Ersatz für den M240i-Rennwagen ist, der weltweit für Streckenaktivitäten eingesetzt wurde. Der Rennwagen könnte eine streckenoptimierte Motorsoftware, Rennsitze, ABS, DSC und eine speziell für den Rennsport angepasste Traktionskontrolle, Heck- und Frontspoiler, Diffusor, Carbon-Außenspiegel und Heckflügel enthalten, was die aerodynamische Leistung der Hinterachse verbessert.