Anonim
Capture 18 830x553

Letztes Jahr, nicht lange nach der Vorstellung des BMW M5, waren die Jungs von AC Schnitzer unter den Ersten, die ein Tuning-Kit für…

Letztes Jahr, nicht lange nach der Enthüllung des BMW M5, waren die Jungs von AC Schnitzer unter den Ersten, die ein Tuning-Kit für das Monster enthüllten, und sie haben sich wirklich dafür entschieden. Der sogenannte ACS5 Sport wurde an allen wichtigen Stellen mit reichlich Kohlefaser und einem mehr als bemerkenswerten Upgrade für den Motor ausgestattet, um nur einige der daran vorgenommenen Modifikationen aufzulisten. Joe Achilles hatte das Glück, nach Aachen zu reisen und einen auszuprobieren.

Das Video, das er zusammengestellt hat, ist allerdings etwas lang und Sie sollten sicherstellen, dass Sie genug Zeit haben, um es anzusehen, da es mehr als 36 Minuten lang ist. Trotzdem deckt es das Auto in seiner Gesamtheit ab, von den visuellen und Aero-Upgrades bis zur Fahrweise. Auf der Außenseite werden Sie feststellen, dass der AC Schnitzer an seinen Waffen festhielt und das gleiche Rezept wie üblich auf dieses Auto anwendete. Vorne sehen wir uns einen neuen Stoßfängerspoiler aus Kohlefaser an, es gibt auch neue Seitenschweller sowie einen neuen Kohlefaser-Diffusor mit einem zusätzlichen Bremslicht, a la Formel 1.

2 13 830x423

Die vier Endrohre zeigen an, dass an diesem Ding ein neuer Auspuff angebracht ist, während der massive Kohlefaserflügel am Kofferraum Sie wissen lässt, dass dieser M5 zusätzlichen Abtrieb benötigt, um sicherzustellen, dass er nicht wegfliegt. Abgesehen von allen Witzen ist dieses Ding ein Hingucker und strahlt definitiv Selbstvertrauen aus, wie es ein 720-PS-Auto sollte. Oh ja, dieses Ding hat 720 PS unter der Haube, da es auf dem M5 Competition basiert, der mit seinen 625 PS bereits lächerlich stark ist.