Anonim
BMW M5 Competition test drive91 830x553

Wir haben gerade den neuen Top Gear-Clip von Chris Harris gesehen, der den Stig im Mercedes-AMG E63 S bzw. im BMW M5 fährt. Während …

Wir haben gerade den neuen Top Gear-Clip von Chris Harris gesehen, der den Stig im Mercedes-AMG E63 S bzw. im BMW M5 fährt. Obwohl das Rennen offensichtlich nicht das genaueste war, da es nur für gutes Fernsehen gemacht wurde, hat es trotzdem Spaß gemacht. Jetzt hat TG ein kurzes Video veröffentlicht, in dem Harris mit seinem TG-Redakteur Jack Rix über beide Autos spricht, und es ist ein bisschen interessant.

Das Interessante an diesem Video ist, dass es nur ein Gespräch ist. Es ist weder eine Rezension noch nur für das Fernsehen. Es sind einfach Rix und Harris, die neben ihnen über den AMG E63 S und den BMW M5 sprechen. Der Stig nimmt den M5 jedoch mit, während sie sprechen.

Mercedes AMG E63 1 830x553

In dem Video stellt Rix Harris im Grunde genommen eine Reihe von Fragen zu beiden Autos und es ist offensichtlich, dass er eines der beiden bevorzugt, obwohl er beide für ausgezeichnet hält. Eine der Fragen, die Rix stellt, ist, ob sich einer schneller als der andere fühlt, was die Beschleunigung betrifft. Seine Antwort ist, dass sich beide Autos absurd schnell und viel schneller anfühlen als massive viertürige Autos. Und das ist wichtig, da es wirklich egal ist, ob ein Auto ein Zehntel oder zwei schneller ist - beide sind dumm und schnell.