Anonim
Capture 13 830x553

Das BMW Z3 Coupé, in der Bimmer-Welt auch als "Clown-Schuh" bekannt, wurde von Anfang an nicht besonders geliebt …

Das BMW Z3 Coupé, in der Bimmer-Welt auch als "Clown-Schuh" bekannt, wurde beim ersten Erscheinen nicht besonders geliebt. Der wichtigste Grund war das Design, das von vielen als "eigenartig" empfunden wurde. Es war ein wirklich gutes Auto in Bezug auf die Dynamik und es ist ein bisschen die Ugly Duckling-Geschichte der Marke BMW. In den richtigen Händen könnte der BMW Z3 M wie ein Diamant strahlen, und das Auto, das wir hier sehen, könnte das hellste sein.

Dies ist ein 850 PS starker BMW Z3 M, der im Grunde von Grund auf neu gebaut wurde. Diese Figur ist übrigens an den Rädern, nur damit wir später nicht verwirrt werden. Der Motor unter der Haube ist eine 3, 1-Liter-Reihensechsmühle, die als S54-Mühle begann. Der Eigentümer überholte es jedoch, verbesserte sein Kompressionsverhältnis und veränderte die Bohrung und den Hub der Zylinder. Dabei verlor er tatsächlich einen Teil seiner Verdrängung, anstatt einen Teil zu gewinnen.

2 9 830x439

Das Auto ist auch mit einem Kompressor ausgestattet, der mit etwa 20 psi läuft und sich vom E85 ernährt. Es verfügt über eine Kühlung von Flüssigkeit zu Luft, verschiedene Nocken, Kolben, Stangen, Lager und sogar das VANOS-System wurde aufgerüstet, um so viel Leistung wie möglich aus dem Auto herauszuholen. Und das Beste daran ist, dass dies ein täglicher Fahrer ist. Das bedeutete, dass ein Upgrade für das Fahrwerk erforderlich war, und es war alles eine Sonderanfertigung, um sicherzustellen, dass Sie auf öffentlichen Straßen keine Niere verlieren, aber dass das Auto auch sein hinteres Ende nicht zerstört.