Anonim
Overvhead view of the first ever BMW X3 M 2000 830x553

Die ersten BMW X3 und BMW X4 M Modelle sind endlich da und wie immer haben wir eine umfassende Abdeckung für Sie. Der Tag …

Die ersten BMW X3 und BMW X4 M Modelle sind endlich da und wie immer haben wir eine umfassende Abdeckung für Sie. Der Tag begann mit einem frühen Leck der beiden M-SUVs, gefolgt vom Web-Debüt (hier und hier). Später haben wir die leistungsstarken SUVs durch eine Reihe von Videos vorgestellt. Jetzt ist es Zeit, Ihnen einige offizielle Hintergrundbilder des X3 M und X4 M anzubieten.

Die neuesten Ergänzungen der Marke M sind der neue 3, 0-Liter-Reihensechszylinder-Motor S58 mit zwei Turboladern, der 473 PS und 442 Pfund-Fuß Drehmoment produziert. Beide M SUVs fahren in 4, 1 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde. Bei der Markteinführung wird BMW auch den X3 M und den X4 M in Competition-Ausstattung anbieten, die die Leistung auf 503 PS bei einer Höchstgeschwindigkeit von 300 km / h steigern. Die Leistung von beiden Motoreinstellungen wird über ein 8-Gang-Steptronic-Getriebe mit M-Tuning geleitet und über das von hinten vorgespannte xDrive-System auf den Bürgersteig geleitet.

First Ever BMW X4 M 2000 830x425

Auf der Rückseite finden Sie einen Quad-Auspuff mit einem elektronisch gesteuerten Multi-Mode-Auspuff, von dem BMW verspricht, dass er den Gegendruck reduziert und einen großartigen Klang liefert.

Die Spiegel sind im typischen M-Stil gestaltet, während die Heckspoiler den sportlichen Charakter des X3 M und des X4 M betonen. Beide Frequenzweichen sind mit Standard-20-Zoll-Rädern ausgestattet, die mit 255/45 Vorder- und 265/45 Hintergummi ausgestattet sind. 21-Zoll-Räder sind bei den Basisfahrzeugen optional und bei den Competition-Modellen Standard.

2020 BMW X4 M and X3 M driving on the road 2000 830x586

Der X3 M bringt 4.620 Pfund auf die Waage, und der X4 M ist mit 4.590 Pfund nur unwesentlich leichter.

Der Start in den USA ist für den 13. Juli geplant. Der X3 M beginnt bei 69.900 US-Dollar. Das Wettbewerbsmodell wird für weitere 7.000 US-Dollar verkauft. Der X4 M ist bei 73.400 USD und 80.400 USD für die Wettbewerbseinheit gelistet. Im Vergleich dazu kostet der X3 M40i 54.650 US-Dollar, während der X4 M40i 60.450 US-Dollar kostet.

Was die Konkurrenz in diesem Segment angeht, gibt es derzeit nicht viel. Die einzigen bemerkenswerten Optionen sind der Porsche Macan Turbo, der Mercedes-AMG GLC 63 und der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio.

Image