Anonim
BMW X4 M Competition vs Mercedes AMG GLC63 S 6 of 11 830x553

Einige Enthusiasten sind immer noch nicht mit den Coupé-ähnlichen SUVs verkauft, die schrullig aussehen können. Sie verkaufen sich jedoch gut, sodass wir verstehen, warum sie hergestellt werden. …

Einige Enthusiasten sind immer noch nicht mit den Coupé-ähnlichen SUVs verkauft, die schrullig aussehen können. Sie verkaufen sich jedoch gut, sodass wir verstehen, warum sie hergestellt werden. Die Frage ist jedoch, welcher dieser beiden überschnellen, Coupé-ähnlichen SUVs tatsächlich besser aussieht - der brandneue BMW X4 M Competition oder das Mercedes-AMG GLC63 S Coupé?

Der AMG ist seit einiger Zeit unterwegs und folgte der Führung des BMW X4 der ersten Generation. Der AMG war jedoch der erste, der einen Monster-Performance-Motor unter die Haube packte. Jetzt, mit dem zweiten Versuch von BMW, hat der X4 seine eigene Leistungsvariante und packt genauso viel Leistung. Der BMW X4 M Competition leistet mit seinem 3, 0-Liter-Twin-Turbo-I6 503 PS (510 PS). Während das Mercedes-AMG GLC63 S Coupé aus seinem 4, 0-Liter-Twin-Turbo-V8 502 PS leistet.

BMW X4 M Competition vs Mercedes AMG GLC63 S 10 of 11 BMW X4 M Competition vs Mercedes AMG GLC63 S 1 of 11

Wir sind jedoch nicht hier, um Leistung und Leistung zu vergleichen. Bisher hat noch niemand außerhalb von BMW den X4 M gefahren, daher können wir nicht sagen, welcher besser ist. Wir können jedoch kommentieren, welches besser aussieht. Schauen wir uns also an, wer die Meeräsche am besten rockt.

Wir haben bereits über den BMW X3 M im Vergleich zum regulären AMG GLC63 gesprochen, und vorne sind diese beiden Autos im Grunde gleich. Persönlich denke ich, dass der AMG das schönere Auto ist, aber ich kann verstehen, warum einige Enthusiasten den X4 wählen werden. Der Bimmer ist etwas aggressiver und aufregender, während der AMG subtiler und weniger pingelig ist. Deshalb gebe ich ihm den Vorteil. Gerade.

Image Image

Im Profil unterscheiden sich diese beiden Autos am meisten von ihren Standard-SUV-Gegenstücken. Die unterscheiden sich jedoch kaum voneinander. Es wird allgemein gesagt, dass deutsche Autohersteller sich gegenseitig von ihren Autostilen, Ideen und sogar Designs abkoppeln. Diese beiden Autos beweisen diesen Punkt, da ihre Silhouetten nahezu identisch sind. Der größte Unterschied zwischen den beiden Autos besteht darin, dass der BMW X4 M aggressivere Linien in seiner Karosserie und einen coolen kleinen Dachspoiler aufweist. Der Bimmer sieht also athletischer und aggressiver aus. Da diese Autos sportlich gestaltet sind, gibt er hier das Nicken.

Image Image

Wenn man diese Autos von hinten betrachtet, gewinnt der BMW X4 M. Es ist nicht gerade hübsch, aber es sieht besser aus als der pummelige Mercedes. Ich habe aufgezeichnet, dass ich die aktuelle Designsprache von Mercedes wirklich mag - außer hinten. Alle modernen Mercs sehen aus, als würden sie von hinten schmelzen, und dieser GLC63 ist nicht anders. Es sieht einfach traurig aus, während der X4 M sportlicher und interessanter aussieht. Trotzdem ist es ein bisschen pummelig.

Image Image

Wie bei ihren regulären SUV-Kollegen sind ihre Innenräume eine Wäsche. Jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Zum Beispiel sieht das Lenkrad des AMG großartig aus, es hat fantastische und leicht ablesbare analoge Anzeigen und sein Design ist viel weniger pingelig. Obwohl sein Column Shifter schrecklich ist, sieht sein Infotainmentsystem uralt aus und es ist ein bisschen langweilig. Während der BMW X4 M eine modernere Kabine hat, ist seine Technologie weit überlegen und seine Sitze sind hervorragend. Die Kabine sieht jedoch etwas pingelig aus, die digitalen Anzeigen haben zu viel zu bieten und es gibt nicht genug Pizza, um sie wie eine richtige M-Kabine erscheinen zu lassen. Es ist also eine Art Wäsche.

Image Image

Am Ende ist der BMW X4 M Competition das insgesamt besser aussehende Auto. Es sieht aus den meisten Blickwinkeln besser aus, hat die bessere Innenausstattung und sieht etwas moderner aus. Es ist auch aggressiver und das ist es, was Sie in Hochleistungs-SUVs mit Coupé-ähnlichem Design wollen. Der springende Punkt ist, aufzufallen, und der X4 M-Wettbewerb macht das besser. Also gewinnt es hier.

Image Image