Anonim
Screen Shot 2019 02 01 at 16.44.00 830x553

Der neue BMW M5 wurde vielleicht nicht als richtiger Dragster entwickelt, aber es sieht so aus, als könnte er diese Rolle perfekt spielen. Das …

Der neue BMW M5 wurde vielleicht nicht als richtiger Dragster entwickelt, aber es sieht so aus, als könnte er diese Rolle perfekt spielen. Das Competition-Modell ist sogar noch besser, da es mehr Leistung als das Standard-M5 hat, jedoch nur 25 PS bei gleichem Drehmoment. Das Video, das wir Ihnen heute zeigen, zeigt den M5-Wettbewerb gegen den neuesten Vantage von Aston Martin, diesmal mit einem AMG-V8 unter der Haube.

Dies ist kein fairer Vergleich. Es gibt unzählige Gründe, warum es nicht fair ist, den M5 gegen den Vantage auszuspielen. Von der Tatsache, dass der BMW eine Limousine ist, die problemlos vier erwachsene Personen aufnehmen kann, bis hin zum Gewichtsunterschied und sogar zum aerodynamischen Unterschied, sollten diese beiden nicht gegeneinander antreten. Auf der anderen Seite ist der Aston ein Auto mit Hinterradantrieb, und das ist ein Nachteil, wenn man an einem einfachen Drag Race wie diesem beteiligt ist, da es schwierig sein kann, die Leistung zu senken.

Screen Shot 2019 02 01 at 16.43.44 830x425

Apropos, schauen wir uns die technischen Daten an. Der BMW ist mit einem 4, 4-Liter-Twin-Turbo-V8 ausgestattet, der 625 PS und ein Drehmoment von 750 Nm (553 lb-ft) bietet. Er nutzt das neue Allradsystem M xDrive und kann trotz eines Gewichts von fast 2 Tonnen in nur 3, 1 Sekunden von null auf 100 km / h beschleunigen. Im Grunde ist es die reale Verkörperung der "Landrakete", wenn Sie so wollen, ohne dass Sie irgendwelche Ecken abschneiden müssen.