Anonim
2019 BMW 745e 03 830x553

BMW hat gerade einige neue Informationen zum neuen 7er Facelift und seinen Hybridmodellen veröffentlicht. Die Pressemitteilung bezieht sich auf den europäischen Markt…

BMW hat gerade einige neue Informationen zum neuen 7er Facelift und seinen Hybridmodellen veröffentlicht. Die Pressemitteilung bezieht sich auf den europäischen Markt und umfasst die xDrive 745e, 745Le und 745Le. Das neue Plug-in-Hybridsystem umfasst jetzt einen 6-Zylinder-Reihenbenzinmotor, der modellspezifisch angepasst wurde, um eine Spitzenleistung von 210 kW / 286 PS zu erzielen.

Ein Elektromotor mit einer Nennleistung von 83 kW / 113 PS und einem Nenndrehmoment von 265 Nm ist mit dem Verbrennungsmotor gekoppelt. Wenn der Fahrerlebnisschalter auf den SPORT-Modus eingestellt ist, steht eine Gesamtsystemleistung von 290 kW / 394 PS und ein maximales Systemdrehmoment von 600 Nm zur Verfügung.

2019 BMW 745e 02 830x553

Der neue BMW 745e beschleunigt in 5, 2 Sekunden von null auf 100 km / h, während der neue BMW 745Le 5, 3 Sekunden benötigt. Inzwischen erreicht der neue BMW 745Le xDrive in 5, 1 Sekunden die 100 km / h-Marke. Die Höchstgeschwindigkeit für alle drei Modelle wird bei 250 km / h elektronisch abgeschaltet.

Die neue Hochvoltbatterie für die Plug-in-Hybridmodelle des BMW 7er hat jetzt einen Bruttoenergiegehalt, der auf 12, 0 kWh erhöht wurde. Im HYBRID-Modus können der neue BMW 745e, der neue BMW 745Le und der neue BMW 745Le xDrive im rein elektrischen Modus mit einer Geschwindigkeit von bis zu 110 km / h fahren - 20 km / h schneller als die Vorgängermodelle.

2019 BMW 745e 15 830x553

Im ELEKTRISCHEN Modus reicht die Leistung des Elektromotors allein sogar aus, um eine Geschwindigkeit von 140 km / h zu erreichen. Die elektrisch angetriebene Reichweite des neuen BMW 745e liegt zwischen 54 und 58 Kilometern, während der neue BMW 745Le 52 bis 55 Kilometer erreicht. Der neue BMW 745Le xDrive erreicht eine elektrisch angetriebene Reichweite von 50 bis 54 Kilometern.

Der EPA-Elektroherd für den US-Markt ist derzeit nicht verfügbar.

Für den neuen BMW 745e wurde ein kombinierter Kraftstoffverbrauch von 2, 3 bis 2, 1 Litern pro 100 Kilometer, ein kombinierter Stromverbrauch von 15, 6 bis 15, 1 kWh / 100 Kilometer und CO 2 -Emissionen von 52 bis 48 Gramm pro Kilometer gemessen. Die entsprechenden Werte für den neuen BMW 745Le liegen bei 2, 3 bis 2, 2 Litern pro 100 Kilometer, 15, 7 bis 15, 6 kWh pro 100 Kilometer und 53 bis 50 Gramm pro Kilometer. Der neue BMW 745Le xDrive erreicht ein Niveau von 2, 6 bis 2, 3 Litern pro 100 Kilometer, 16, 3 bis 15, 8 kWh pro 100 Kilometer und 59 bis 52 Gramm pro Kilometer.

Image

Der Elektromotor der Plug-in-Hybridmodelle ist in das 8-Gang-Steptronic-Getriebe integriert.

Die Hochvoltbatterie befindet sich unter den Rücksitzen, während sich der 46-Liter-Kraftstofftank über der Hinterachse befindet. Dies bedeutet, dass das Gepäckraumvolumen der Plug-in-Hybridmodelle nur geringfügig eingeschränkt ist.

Alle Hybride der 7er-Serie sind mit drei Fahrmodi ausgestattet - HYBRID, ELECTRIC und BATTERY CONTROL.

Für die europäischen Modelle sind das Außendesign Pure Excellence und das Sportpaket M als Optionen für den neuen BMW 745e, den neuen BMW 745Le und den neuen BMW 745Le xDrive erhältlich.

Image

Ab Sommer 2019 stehen für die Plug-in-Hybridmodelle des BMW 7er neue digitale Dienste zur Verfügung, die das Aufladen der Hochvoltbatterie unterwegs noch attraktiver und bequemer machen. Bei der Auswahl einer öffentlichen Ladestation bietet das Navigationssystem dem Fahrer auch eine Liste empfohlener Hotels, Restaurants, Cafés, Touristenattraktionen und kultureller Einrichtungen in der Nähe. Zusätzlich wird dem Kunden eine Ladestationsprognose für die Ladestation zur Verfügung gestellt. Mit BMW können Kunden von ChargeNow auch eine geeignete Ladestation für einen begrenzten Zeitraum direkt von ihrem Auto aus reservieren.