Anonim
50529012 10156007546032393 2773124705010319360 n 830x553

Die Jungs von G-Power sind nicht nur für unglaubliche Pferdestärken bekannt, die bei ihren Projekten erreicht wurden, sie haben sich auch einen Ruf aufgebaut, der darauf basiert. …

Die Jungs von G-Power sind nicht nur für unglaubliche Pferdestärken bekannt, die bei ihren Projekten erreicht wurden, sie haben sich auch einen Ruf aufgebaut, der darauf basiert. Sie sind die Typen hinter Autos mit tausend PS, von aufgeladenen S85-Mühlen bis zu moderneren Autos wie dem BMW M850i ​​xDrive. Auch wenn der deutsche Tuner nicht unbedingt dafür bekannt ist, M Performance-Modellen viel Aufmerksamkeit zu schenken, ist der M850i ​​im wahrsten Sinne des Wortes ein besonderes Auto und hat im Voraus ein bisschen TLC bekommen.

Normalerweise würden die Tuner darauf warten, dass der vollwertige M8 herauskommt, aber die deutschen Ingenieure haben beim M850i ​​xDrive, der derzeit auf der ganzen Welt getunt wird, so gute Arbeit geleistet. In der G-Power-Version kommt es zu einer ernsthaften Leistungssteigerung. Die Jungs haben noch kein komplettes Kit oder eine komplette Spezifikationsliste veröffentlicht, aber sie haben uns bereits mit ein paar Fotos auf ihrer Facebook-Seite geärgert, auf denen wir zwei verschiedene Power-Kits sehen können.

50498859 10156007546302393 3462396333871071232 o 830x553

Beim Upgrade der Stufe 1 wurde der 4, 4-Liter-V8-Motor des M850i ​​von seinen serienmäßigen 530 PS und 750 Nm Drehmoment auf 620 PS und 850 Nm Drehmoment gebracht. Diese Zahlen allein sind besser als die der leistungsstärksten Iteration des S63-Motors. Sie schlagen den F90 M5-Wettbewerb in der Drehmomentabteilung und liegen nur 5 PS unter seiner maximalen Leistung.

Aber das ist noch nicht alles, da das Stage 2-Upgrade bis zu 670 PS und 890 Nm mit einem Haken bringt, da es verschiedene Fallrohre benötigt, um zu funktionieren.