Anonim
BMW 7 Series 750x553

In den letzten Monaten sind einige Spionagefotos des kommenden BMW 7er LCI aufgetaucht. Sie haben den neuen 7er gezeigt …

In den letzten Monaten sind einige Spionagefotos des kommenden BMW 7er LCI aufgetaucht. Sie haben den neuen 7er mit einem ähnlichen Kühlergrill wie den neueren und viel größeren X7 gezeigt. Wir haben auch kürzlich ein durchgesickertes Foto des 7er LCI gesehen, das ein Blatt trägt, das vorne angehoben wurde, um ein wenig von seinem Gesicht zu enthüllen. Dieses Foto bestätigte sein neues Gesicht im X7-Stil. Jetzt erhalten wir jedoch einige Informationen aus erster Hand von jemandem, der bei einer Kundenvorschau des überarbeiteten 7er war. Außerdem ist heute ein neues durchgesickertes Foto von Instagram-Account @stanrudman aufgetaucht, und alles ist ziemlich interessant.

Die erste kleine Information, die wir erfahren, ist, dass der 7er mindestens eine neue Farboption für Außenfarben erhalten wird, und es ist eine gute. Donington Grey, das gleiche Donington Grey, das Sie auf dem M5 bekommen können. Es ist eine großartige Farbe, die dem 7er einen sportlichen Look verleiht. Besonders bei dem fraglichen Auto, da unser Insider sagt, dass das vorab gezeigte Auto ein M Sport-Paket trug.

BMW 7 Series

Laut unserem Insider sieht der 7er LCI dramatisch anders aus als das aktuelle Pre-LCI-Auto. In der Tat so anders, dass es sich als brandneues Modell und nicht nur als Auffrischung erweisen könnte. Von diesem durchgesickerten Foto scheint das zumindest auf der Vorderseite keine Übertreibung zu sein.

Die neuen Nierengitter sind wie beim X7 riesig, sehen aber mutig und aggressiv aus. Anscheinend verleihen die großen Gitter, neuen Scheinwerfer und Motorhaubenlinien dem neuen 7er ein sehr aggressives und muskulöses Aussehen. Zumindest auf diesem Foto scheint das genau zu sein, da das neue Frontend, die Scheinwerfer, die Gitter und die Motorhaube im Vergleich zum aktuellen Auto sehr aggressiv aussehen. Das größte Problem mit dem Aussehen des aktuellen 7er ist nicht, dass es hässlich ist, sondern dass es ein bisschen langweilig ist. Zu hören, dass es sportlicher aussieht, sich von der überaus luxuriösen S-Klasse zu trennen, ist eine gute Nachricht.

Anscheinend ist die Rücklichtform dem aktuellen Auto ziemlich ähnlich, aber die Lichter selbst haben das gleiche Design wie die G20 3er. Es gibt jedoch einen neuen Lichtstreifen, der die beiden Rücklichter verbindet und unter dem Chromstreifen am Kofferraumdeckel verläuft.

BMW 7 Series 1 830x467

BMW 7er LCI Render

Leider hat sich innen nicht viel geändert. Die einzigen wirklichen Änderungen innerhalb des 7er sind die Bildschirme. Das Kombiinstrument wird durch dieselbe neue digitale Instrumententafel wie das X7 ersetzt, und das iDrive wird auch vom X7 auf das neue Modell aktualisiert. Auch die hinteren Beifahrerbildschirme sind jetzt berührungsempfindlich. Davon abgesehen scheint es ziemlich ähnlich zu sein. Das ist gar nicht so schlecht, da der 7er innen sehr schön ist, aber wir hatten uns etwas mehr Flair erhofft. Der aktuelle 7er kommt nur mit mindestens fünfzehn Flair aus. Es sollte wirklich näher an siebenunddreißig Flairstücken sein.