Anonim
BMW 7 Series facelift 830x553

Das bevorstehende BMW 7er Facelift 2019 scheint auf Instagram durchgesickert zu sein. Laut dem russischen Poster @fdnidin ist dies das Frontend von…

Das bevorstehende BMW 7er Facelift 2019 scheint auf Instagram durchgesickert zu sein. Laut dem russischen Poster @fdnidin ist dies das Frontend der Life Cycle Impulse 7-Serie, die in den nächsten Wochen eingeführt wird. Wir wissen seit Monaten, dass BMW VIP-Voransichten des 7er in geschlossenen Räumen hielt, daher scheint das Leck genau zu sein.

Wie bereits erwähnt, wird der 7er viele seiner Designelemente vom X7 und vom Vision Future Luxury Concept übernehmen, das 2014 in der Vorschau gezeigt wurde. Das Frontend erhält schlankere Scheinwerfer, die sich weiterhin in das jetzt größere Nierengitter integrieren lassen, mit massivem Chrom um ihn herum.

BMW 7 Series facelift 830x830

Der untere Teil der Frontverkleidung wurde ebenfalls neu gestaltet, mit einem dynamischeren und luxuriöseren Aussehen, das durch die Fülle an Chromeinsätzen hervorgehoben wird. Wir haben keinen Blick auf die Seite und das Heck, aber basierend auf früheren Spionagefotos wissen wir, dass der Luftentlüfter jetzt vertikal hinter dem Vorderrad sitzt und nicht mehr in einem schrägen Winkel positioniert ist.

bmw vision future luxury 26 750x562

Vision Future Luxury Concept

Hinten erhält es ein neues Design mit Rücklichtern, die denen des neuen 3er ähneln, nur mit einer LED-Lichtleiste, die sich über die Länge des Hecks erstreckt. Möglicherweise wurde dies für den neuen Audi A8 getan, der auch über eine schwanzweite LED-Lichtleiste verfügt. Es soll besser aussehen als zuvor.

Auch in der Kabine werden einige anständige Updates erwartet, darunter die neue digitale Instrumententafel von BMW und wahrscheinlich das neueste iDrive-System, das aus dem neuen BMW X5 und 8er stammt. Es wird also ein bisschen technischer, aber das Design und der Luxus sind im Grunde gleich.

Wir haben noch keine Informationen über Komfort, Leistung oder Fahrdynamik, aber wir erwarten nicht, dass sich mechanisch viel ändert. Der aufgefrischte 7er wird wahrscheinlich in diesem Segment wettbewerbsfähig bleiben, aber wie wettbewerbsfähig es bleibt, bleibt abzuwarten. Es gibt einige interessante neue Autos in diesem Segment, wie den neuen A8 und den Lexus LS500, daher müssen diese neuen Änderungen am 7er gut sein.