Anonim
2019 BMW 2er Gran Coupe F44 Erlkoenig Spyshots 02 830x553

Bei seiner Ankunft im Jahr 2019 wird das erste BMW 2er Gran Coupé nicht nur auf eine in München entwickelte Architektur mit Frontantrieb zurückgreifen, …

Bei seiner Ankunft im Jahr 2019 wird das erste BMW 2er Gran Coupé nicht nur eine in München entwickelte Architektur mit Frontantrieb nutzen, sondern auch Elektromotoren in leistungsstärkeren Modellen. Auf Wunsch kann das 2er Gran Coupé dank seines xDrive-Systems die Kraft auf alle vier Räder übertragen. Mit 4, 5 Metern Länge ist das neue 2er Gran Coupé länger als der kommende 1er und etwas kürzer als die neue G20 3er Limousine.

Der Top-Motor des 2er Gran Coupé wird 252 PS leisten. Um jedoch ein M Performance-Modell anbieten zu können, wird die Leistung durch ein zusätzliches Elektronikmodul weiter gesteigert, das 65 kW Leistung und 165 Nm Drehmoment liefern könnte.

2019 BMW 2er Gran Coupe F44 Erlkoenig Spyshots 02 830x554

Analog zum G20 3er könnte das 2er Gran Coupé mit dem 143 PS starken Dreizylinder angeboten werden. Alternativ gehören auch ein 2, 0-Liter-Benziner mit 197 PS und drei Dieselaggregate mit 156, 197 und 240 PS zum Programm.

Das 2er Gran Coupé macht einen großen Schritt in Bezug auf Betrieb, Vernetzung und Digitalisierung. Im Innenraum wird ein neues digitales Cockpit verwendet, das auf weniger Schaltern und vor allem auf der Sprachsteuerung des intelligenten BMW Assistenten „Hey BMW“ beruht. Der Fokus liegt auf der Integration des Autos als Begleiter in den Alltag.