Anonim
DSC 0051 830x553

Ein großes Argument, das manche Menschen gegen Elektrofahrzeuge vorbringen, ist, dass sie bei ihrer Konstruktion Seltenerdelemente verwenden und damit noch mehr Umweltverschmutzung verursachen. Es ist etwas …

Ein großes Argument, das manche Menschen gegen Elektrofahrzeuge vorbringen, ist, dass sie bei ihrer Konstruktion Seltenerdelemente verwenden und damit noch mehr Umweltverschmutzung verursachen. Es ist etwas, das jeder Autohersteller im Auge behalten muss, wenn die Entwicklung von Elektrofahrzeugen der nächsten Generation voranschreitet. Es ist eine Sache, die Auspuffemissionen zu eliminieren und eine ganz andere Sache, um sicherzustellen, dass die Autos, die Sie herstellen und verkaufen, insgesamt umweltfreundlicher sind. Deshalb arbeitet BMW daran, den Einsatz von Seltenen Erden zu reduzieren.

Vor kurzem haben wir Ihnen von einem Projekt erzählt, das sicherstellen soll, dass das für Batterien in BMW Autos benötigte Kobalt aus nachhaltigen Quellen bezogen wird. Dieser Pilot würde versuchen herauszufinden, welche Auswirkungen der Anstieg der Nachfrage nach dem Rohstoff auf die Gebiete hat, in denen es abgebaut wird. Gleichzeitig arbeiten die Forscher laut Stefan Juraschek, Vizepräsident für elektrische Antriebsstrangentwicklung bei BMW, daran, Wege zu finden, um so wenig wie möglich davon zu nutzen.

BMW Battery CenterP90286361 highRes 830x480

„Wir bemühen uns, den Anteil der verwendeten kritischen Rohstoffe schrittweise zu senken. Eines der Hauptziele unserer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten ist es beispielsweise, den Kobaltanteil in Batteriezellen erheblich zu reduzieren “, sagte Juraschek kürzlich in einem Interview. Das sind großartige Neuigkeiten, aber die Deutschen wollen mit ihrem kommenden elektrischen Antriebsstrang der fünften Generation noch einen Schritt weiter gehen.