Anonim
BMW M2 Lime Rock 02 830x553

Letzte Woche, kurz vor der langen Ferienpause, haben uns BMW aus Nordamerika und das BMW Performance Center West nach Palm Springs, Kalifornien, eingeladen, um…

Letzte Woche, kurz vor der langen Ferienpause, haben BMW of North America und das BMW Performance Center West uns nach Palm Springs, Kalifornien, eingeladen, um einen Tag in ihrer M School zu verbringen. Sie können einige unserer Spielereien hier sehen (eine vollständige Überprüfung der Schulerfahrung wird in den nächsten Tagen folgen).

Während wir uns auf dem wunderschönen Gelände des Thermal Clubs befanden, gelang es uns, wie erwartet eine Reihe von M-Autos zu entdecken, von vollen Flotten von M3 und M4 bis hin zu M2 und sogar M760Li. Unter diesen gab es auch ein Juwel - einen BMW M2 in Feuerorange. Das Auto war mit dem Hashtag #limerock versehen. Da BMW Individual kein Programm für den M2 anbietet, glauben wir, dass es sich um eine hochwertige Verpackung handelt.

BMW M2 Lime Rock 01 830x623

Wie zu erwarten war dieser M2 "Feuer", kein Wortspiel beabsichtigt. Der schöne Fire Orange gab sein Debüt beim E92 M3 GTS und wurde auch bei vielen anderen BMWs eingesetzt, darunter bei der in den USA verkauften E92 M3 Lime Rock Edition. Der als BMW M3 Lime Rock Park Edition bezeichnete Coupé war auf 200 Einheiten limitiert, die trotz des Preises von 70.100 US-Dollar schnell ausverkauft waren.

Der kühle Orangeton sieht auch auf dem M2 großartig aus und verleiht dem Auto ein exquisites und kraftvolles Aussehen - ein Hingucker überall.

BMW M2 Lime Rock 11 830x623

Die dunklen Räder und das Kohlefaserdach passen auch hervorragend zur Farbe Fire Orange und sorgen für einen kontrastierenden Look.

Unter der Motorhaube beider Autos verbirgt sich eine Version des 3, 0-Liter-Turbomotors N55, der einen Twin-Scroll-Turbolader verwendet (TwinPower in BMW-Sprache). Während beim M235i die Leistung bei 320 PS und 330 lb-ft Drehmoment liegt, wird beim BMW M2 die Leistung auf 365 PS und 369 lb-ft Drehmoment erhöht.

Image