Anonim
00A0A lDfLFQyBOvm 1200x900 830x553

Der „Safari“ -Trend, scheinbar normale Limousinen und Coupés in robuste Offroad-Maschinen zu verwandeln, scheint sich wirklich durchzusetzen. Ich persönlich liebe es. Anruf …

Der „Safari“ -Trend, scheinbar normale Limousinen und Coupés in robuste Offroad-Maschinen zu verwandeln, scheint sich wirklich durchzusetzen. Ich persönlich liebe es. Nennen Sie mich einen Heuchler, der Safari-Autos mag, aber gehobene Wagen wie den Audi Allroad hasste, aber ich stehe zu meinen Gefühlen. Es ist einfach so wunderbar unpassend, ein scheinbar vernünftiges Alltagsauto in einen wirklich fähigen Offroader zu verwandeln. Kombiniere das mit meiner Liebe zum E36 3er und ich fange an, gefährliche Gedanken zu denken.

Sie könnten denken, dass die Herstellung eines E36 3er Safari-Autos Wahnsinn ist. Das liegt daran, dass es so ist. Der E36 3er ist eine kompakte, leichte Sportlimousine mit Hinterradantrieb (zumindest wird sie heutzutage als leicht angesehen). Es hat nichts damit zu tun, ein Offroader zu sein. Genau deshalb ist es auch genial.

Dieser wundervolle Verrückte, der derzeit seinen 1993er BMW 318i verkauft, schien das auch zu glauben. Dieser E36 3er sieht aus, als hätte er schon bessere Tage gesehen und ist keineswegs bereit, ein täglicher Fahrer zu sein. Denken Sie also nicht daran, einen Matt Farah zu ziehen und dieses Safari-Auto zu Ihrem täglichen Auto zu machen. Es ist ein Rosteimer und ganz klar als dummes Spielzeug gedacht, wie in der Anzeige erwähnt.

00000 2U4Bsa0AFAJ 1200x900

Es ist jedoch ein tolles Spielzeug. Es hat immer noch seinen 1, 9-Liter-Vierzylindermotor, ein Fünfgang-Schaltgetriebe und einen Hinterradantrieb. Das Differential wurde jedoch auf ein 3, 45-Sperrdifferential umgerüstet, um es im Gelände zu unterstützen. Zum Anheben wurden vorne Federbeinabstandshalter angebracht, bei denen es sich eigentlich nur um Endkappen einer Strebenstrebe handelt, und hinten verstellbare Federstangen.

Für Räder und Reifen gibt es einen Satz 16-Zoll-Räder mit BFGoodrich K02-Reifen. Letztere gehören zu den besten Geländereifen der Welt, daher ist es ziemlich cool, sie auf einem E36 3er zu sehen. Auch wenn die Kotflügel geschnitten und gerollt werden mussten, damit sie passten.