Anonim
BMW M5 23 830x553

Nach dem Fahren des neuen BMW M5 ist er mein neuer Bezugspunkt für Geschwindigkeit und Leistung geworden. Ich habe viele schnelle Autos gefahren, einschließlich Ferraris, …

Nach dem Fahren des neuen BMW M5 ist er mein neuer Bezugspunkt für Geschwindigkeit und Leistung geworden. Ich habe viele schnelle Autos gefahren, darunter Ferraris, McLarens und AMGs. Aber der BMW M5 ist vielleicht das schnellste, was ich je am Steuer saß. Es ist monströs, brutal und wunderbar. Es ist auch eines der fünf schnellsten Autos, die Auto und Fahrer im vergangenen Jahr getestet haben.

C & D hat kürzlich eine Liste der fünf langsamsten und fünf schnellsten Autos des Jahres 2018 zusammengestellt. Als fünftschnellstes Auto kam der neue F90 BMW M5. Dank seines 600 PS starken 4, 4-Liter-V8 mit zwei Turboladern und Allradgriff erreicht der BMW M5 in nur 2, 8 Sekunden 100 km / h. Damit ist es nicht nur das fünftschnellste Auto für C & D im Jahr 2018, sondern auch die schnellste Limousine, die sie jemals getestet haben, und die einzige Limousine auf der Liste.

BMW M5 8 830x550

Was verrückt ist, ist, dass der BMW M5 aufgrund eines Tiebreakers nur Fünfter ist. Das Auto auf dem vierten Platz, der Ferrari 812 Superfast, bindet den M5 tatsächlich an 60 Meilen pro Stunde. Richtig, eine viertürige Luxuslimousine ist so schnell wie ein italienisches Vollblut mit V12-Antrieb und 789 PS. Was den Ferrari vor dem BMW M5 bringt, ist seine Viertelmeilenzeit, die vier Zehntel schneller ist als die des Bayern.