Anonim
Capture 17 830x553

Einer unserer heutigen Lieblingsmoderatoren im Automobilbereich ist ohne Zweifel Tiff Needell. Der ehemalige Pilot macht das schon seit einiger Zeit…

Einer unserer heutigen Lieblingsmoderatoren im Automobilbereich ist ohne Zweifel Tiff Needell. Der ehemalige Pilot macht das schon seit einiger Zeit und wir genießen immer seine herzliche Persönlichkeit vor der Kamera und vertrauen seiner Meinung sehr, da er im Gegensatz zu anderen Prätendenten ein erfahrener Fahrer ist. Dieses Mal tut er uns allen einen Gefallen, indem er eines der interessantesten Autos der letzten Jahre aus München überprüft, den brandneuen 8er.

Zum Glück hat er nicht nur ein Modell getestet, sondern beide, den 840d und den M850i ​​xDrive Bad Boy, auf die Probe gestellt. Sein Abenteuer fand jedoch in Spanien statt, einem anderen Ort als dem, an dem die meisten Journalisten weltweit die wiederbelebte 8er-Serie genießen konnten, nämlich Portugal. Dies scheint eine Veranstaltung gewesen zu sein, die von den Leuten von BMW UK ins Leben gerufen wurde, da auch die Autos von der Insel herübergebracht worden zu sein scheinen, da sie Modelle mit Rechtslenkung sind und britische Kennzeichen tragen.

2 8 830x409

Bei den Autos schätzt Tiff das Design des Autos und das neue BMW Innendesign, das nun endlich der Konkurrenz zur Abwechslung gewachsen zu sein scheint. Der Platz im Fond scheint begrenzt zu sein, insbesondere in der Headroom-Abteilung, aber das ist bei einem GT-Auto zu erwarten, da sie nicht unbedingt für den großen Raum bekannt sind, der den Passagieren geboten wird. Ja, technisch gesehen hat das Auto vier Sitze, aber in Wirklichkeit können die hinteren nur von Kindern oder Erwachsenen benutzt werden, aber nur für kurze Fahrten.