Anonim
2019 BMW 330 G20 test drive 77 830x553

Als wir den G20 BMW 3er zum ersten Mal auf Spionagefotos sahen, bemerkten wir etwas sehr Spezifisches - seine Scheinwerfer. Noch genauer als das, …

Als wir den G20 BMW 3er zum ersten Mal auf Spionagefotos sahen, bemerkten wir etwas sehr Spezifisches - seine Scheinwerfer. Noch genauer als das bemerkten wir kleine Aufwärtskerben im unteren Bereich der Scheinwerfer. Sofort erkannten wir die Kerben der E46-Generation 3, deren Scheinwerfer charakteristische Kerben nach oben hatten. Wir dachten, wir wären vielleicht nur verrückt, aber es scheint nicht, dass andere Journalisten dasselbe bemerken, also scheint es, als ob das Design beabsichtigt war.

Laut diesem Bericht von Jalopnik war dies die Absicht des BMW Designteams, Hommage oder den berühmten E46 3er zu bezahlen. Wir waren also nicht verrückt.

2019 BMW 330 G20 test drive 75 BMW E46 M3 CSL 16

Interessant ist, dass die Scheinwerfer nicht nur ein kleiner Rückschritt zu BMWs bestem 3er sind, sondern auch der am besten aussehende Teil des neuen 3er. Während der neue 3er ein hübsches Auto ist und umso besser aussieht, je mehr wir ihn betrachten (ich mag sogar den Nicht-M-Sportwagen mit seinen kleinen Nebelscheinwerfern „Thor's Hammer“ und allem). Das Design funktioniert also sowohl ästhetisch als auch sentimental.

Es ist auch sinnvoll, dass BMW dieses Design-Stichwort für den neuen 3er verwendet. Es ist traurig, dass die BMW Ingenieure die Kritik am 3er der vorherigen F30-Generation sehr ernst und vor allem sehr persönlich genommen haben. Deshalb haben sie sehr hart am neuen 3er gearbeitet, um seinen Platz im Segment der Sportlimousinen zu sichern. Noch wichtiger ist, dass die Ingenieure der 3er-Serie vom Vorstand die Genehmigung erhalten haben, sich sowohl beim Design als auch beim Engineering mehr Freiheiten zu nehmen. Was viel damit zu tun hat, warum es so gut ist.

Image