Anonim
Capture 12 830x553

Die Mitarbeiter von Regular Car Reviews haben kürzlich einen BMW 850i von 1991 getestet, da sein Ersatz gerade auf den Markt kommt. Es gibt sicherlich …

Die Mitarbeiter von Regular Car Reviews haben kürzlich einen BMW 850i von 1991 getestet, da sein Ersatz gerade auf den Markt kommt. Es gibt jedoch sicherlich einige Unterschiede zwischen dem ursprünglichen 850i und dem aktuellen M850i, und das hat nichts mit dem Ausweiswechsel zu tun.

Das Original wurde nicht nur wegen seines unglaublichen Designs, sondern auch wegen seiner V12-Motoren geliebt, da die Modellpalette einige davon umfasste. Der 850i wurde von einem 5-Liter-V12-Saugmotor mit 300 PS und 330 lb-ft Drehmoment angetrieben. Diese Zahlen klingen definitiv nicht so, als könnten sie einen halsbrecherischen Schub liefern, oder?

bmw 850i photo 605627 s 986x603 750x458

Heute hat der M850i ​​vier Zylinder verloren, aber zwei Turbolader und viel mehr Leistung gewonnen. Der 4, 4-Liter-V8-Motor liefert 523 PS und 553 lb-ft Drehmoment und macht den M850i ​​xDrive heute zu einem der am schnellsten beschleunigenden Autos in der BMW-Palette. Inflationsbereinigt scheint der M850i ​​im Vergleich zum Original ein Schnäppchen zu sein. Das liegt daran, dass das Auto in den folgenden Filmmaterialien im Neuzustand etwas mehr als 100.000 US-Dollar gekostet hat, was laut Mr. Regular heute etwa 180.000 US-Dollar entspricht.

Um über die lustigen Bemerkungen in dieser Rezension hinwegzukommen, gibt es hier ein paar interessante Notizen. Von der Art und Weise, wie sich das Auto auf der Straße anfühlt und trotz seines Aussehens eher auf eine komfortable Kreuzfahrt ausgerichtet ist, bis hin zu der Art und Weise, wie es sich anhört, bringt Mr. Regular einige gute Punkte vor, die Sie möglicherweise nicht kennen, wenn Sie nur über die Formen von sabbern der 8er.