Anonim
BMW 4 Series Render 830x553

Die aktuelle Generation des BMW 4er war im Grunde nur ein 3er Coupé. Trotz einer etwas breiteren Radspur und einigen kleinen Fahrgestellen…

Die aktuelle Generation des BMW 4er war im Grunde nur ein 3er Coupé. Trotz einer etwas breiteren Radspur und einiger kleinerer Änderungen am Fahrwerk hat sich der 4er immer wie ein zweitüriger 3er angefühlt, weil es so ist. Mit dieser neuen G20-Generation des 3er auf dem Weg und einem neuen 4er in Arbeit sollen die beiden Autos jedoch mehr als jetzt voneinander getrennt sein.

"Wir haben die 3er und 4er in ihrer aktuellen Generation auseinander bewegt", sagte der australische Sprecher des BMW 3er und 4er Kai Lichte laut Motoring. "Es ist sinnvoll, dass wir es in der nächsten Generation weiter auseinander bringen."

BMW M4 4 Series UK 12 750x500

Es wird auch gesagt, dass die gesamte 4er-Modellreihe zurückkehren wird, was bedeutet, dass wir immer noch ein Coupé, ein Cabrio und ein Gran-Coupé bekommen werden. Das sind gute Nachrichten, denn das 4er Gran Coupé hat sich langsam zu einem Liebling der Fans entwickelt.

"Es gab einen Trend zu vielen Körperstilen bei uns und unserer Konkurrenz, aber vielleicht ist dieser Schritt zu Ende und es wird eine gewisse Kontraktion geben", sagte Lichte. Anschließend sagte er weiter, dass die aktuellen 4er-Modelle „eine starke Akzeptanz haben“.

BMW M4 4 Series UK 07 750x500

Dies können ehrlich gesagt entweder gute oder schlechte Nachrichten sein. Der BMW 4er soll die sportlichere Version des 3er sein, aber es gibt bereits einen sportlicheren Zweitürer als den 3er, er heißt 2er. Wir sind uns also nicht sicher, ob BMW den 4er der nächsten Generation aufregender und sportlicher machen wird als das aktuelle Auto oder ob er eher ein kleineres GT-Auto wird. Ehrlich gesagt erwarten wir Letzteres. Das ist zwar keine schlechte Sache, aber es wäre ein bisschen traurig zu sehen, was im Wesentlichen der zweitürige 3er ist, um weniger sportlich zu werden.