Anonim
Screenshot 180 830x553

Wenn es um den BMW 8er geht, geht es in der Regel um sein Aussehen. Und es ist eine atemberaubende Sache, also ist es nicht …

Wenn es um den BMW 8er geht, geht es in der Regel um sein Aussehen. Und es ist eine atemberaubende Sache, daher ist es keine Überraschung, dass Enthusiasten über ihre Schönheit sprechen möchten. Es gibt jedoch auch eine Menge interessanter Technologien im neuen 8er. In diesem neuen Video von Joe Achilles sehen wir ein bisschen davon in Form des neuen Reverse Assistant der 8er.

Der neue Reverse Assistant von BMW wurde erstmals von Nicki Shields mit dem neuen 3er beworben. Aber nicht nur der 3er wird diese neue Technologie erhalten. Ach nein. Die 8er werden es auch bekommen und Joe Achilles testet es diesmal in diesem neuen Video.

Das System funktioniert so, dass sich das Auto die letzten 50 Meter Ihres Fahrens merkt und diese 50 Meter selbst umkehren kann, solange Sie 20 Meilen pro Stunde nicht überschreiten, wobei der Fahrer nur das Gas und die Bremse betätigt. Auf den ersten Blick mag das wie eine Spielerei erscheinen, aber wenn Sie sich eine Minute Zeit nehmen, um über einige Möglichkeiten nachzudenken, wie es verwendet werden kann, macht es sehr viel Sinn.

Screenshot 182 830x467

Zum Beispiel, wie Achilles persönlich erklärt, kann es jemandem mit einer langen, windigen Auffahrt, die vielleicht bergauf geht, schwer fallen, wieder herauszukommen. Nicht mit diesem neuen Reverse Assistant, der das für sie tun kann. Solange ihre Auffahrt nicht länger als 50 Meter ist, natürlich.