Anonim
BMW X7 LA Auto Show 5 830x553

Auf der Los Angeles Auto Show 2018 wurde der größte jemals hergestellte SUV von BMW vorgestellt - der neue X7. Es war auch das meiste…

Auf der Los Angeles Auto Show 2018 wurde der größte jemals hergestellte SUV von BMW vorgestellt - der neue X7. Es war auch das meistbesuchte Modell am BMW Stand, mit einer Reihe von Leuten, die darauf warten, den Luxus-SUV zu erleben.

Wie Sie auf den vorherigen Fotos gesehen haben, ist das Design polarisierend, aber persönlich passt das Nierengitter irgendwie zum Gesamtdesign des Frontends. Es ist auch ein anderer Ansatz von BMW Design als die großen Gitter der Wettbewerber, die dazu neigen, sich noch vertikaler oder horizontaler zu erstrecken.

BMW X7 LA Auto Show 6 830x550

Das Heck ist sicherlich augenschonender und vor vielen Kritikern sicher. Das Highlight sind natürlich die Heckklappe und der Laderaum, die das Beladen erleichtern und viel Platz bieten. Es gibt auch einen coolen Knopf mit der Bezeichnung „MAX“, der die Sitze in der dritten Reihe im Grunde absenkt und die zweite Reihe für viel Laderaum nach vorne schiebt. Ein weiterer Knopf, der intelligent an der Heckklappe angebracht ist, ermöglicht das Absenken des Fahrzeugs, um das Beladen zu erleichtern.

In Bezug auf die Sitzplätze in der dritten Reihe haben wir mit Danny von BMW USA zusammengearbeitet, um die Kopffreiheit und Beinfreiheit zu testen. Mit einer Körpergröße von 6 ″ 3 ist er der perfekte Kunde, um zu sehen, wie weit Sie das Limit der Bank in der dritten Reihe überschreiten können. Das Ergebnis ist im Video unten.

Um das Leben auf dem ganzen Weg nach hinten zu erleichtern, hat BMW eine eigene Klimaregelung, ein kleineres Schiebedach und eine Reihe von USB-Ladeanschlüssen vom Typ C eingebaut.

Das Basismodell X7 xDrive40i wird von einem turbogeladenen 3-Liter-Sechszylinder mit 335 PS und 330 Pfund-Fuß Drehmoment angetrieben. Der Top xDrive50i verfügt über einen turbogeladenen 4, 4-Liter-V8 mit 456 PS und 479 Pfund-Fuß Drehmoment. Sowohl der X7 xDrive40i als auch der xDrive50i sind serienmäßig mit Allradantrieb, elektronischer Servolenkung und einem Achtgang-ZF-Automatikgetriebe ausgestattet.

Eine Luftfederung ist Standard, aber der Kunde kann auch das Dynamic Handling Package mit Hochleistungsbremsen und adaptiver Federung wählen. Der X7 xDrive50i hat auch ein sportliches hinteres Differential.