Anonim
Akrapovic Slip On Titanium Exhaust for BMW M2 Competition 03 830x553

Nach wochenlanger anfänglicher Entwicklung kann ich Ihnen endlich einen Einblick in den Titan-Prototyp des Slip-On-Line-Auspuffs für den BMW M2 Competition geben. Audio…

Nach wochenlanger anfänglicher Entwicklung kann ich Ihnen endlich einen Einblick in den Titan-Prototyp des Slip-On-Line-Auspuffs für den BMW M2 Competition geben. Audioclip enthalten!

Dies könnte der Moment sein, nach dem viele Besitzer des BMW M2 Wettbewerbs in den letzten Wochen gefragt haben. Der slowenische Auspuffhersteller hat seinen Prototyp-Auspuff fertiggestellt, und ich kann Ihnen einen ersten Einblick in seine Eigenschaften geben, nachdem er in meinen in der EU ansässigen BMW M2 Competition eingebaut wurde. In der Geschichte hier werde ich auf eine Reihe verschiedener Themen eingehen, wie z. B. den Klang, den Ton, den Klang der Innenkabine und vor allem das Aussehen und die Gewichtsverbesserung. Es folgt meiner vorherigen Einführung in die Entwicklung der neuen Abgasanlage, die ich vor ungefähr zwei Wochen geteilt habe.

Akrapovic Slip On Titanium Exhaust for BMW M2 Competition 16 830x553

Lassen Sie uns zunächst die Geschichte hinter der Entwicklung der Slip-On-Abgasanlage ansprechen. Laut den Ingenieuren von Akrapovic bestand das Hauptziel bei der Entwicklung dieses speziellen Slip-On-Abgassystems und seiner Tonspur darin, die Auswirkungen der Standard-OPF-Filter zu bekämpfen, insbesondere im Hinblick auf den Ton des Abgases. Dies bedeutete, einen sportlicheren Klang anzubieten, mehr Lautstärke im gesamten Drehzahlbereich hinzuzufügen und einen vom ECE-Typ zugelassenen Schallpegel zu haben. Das slowenische Unternehmen führte Tests mit aktiviertem und deaktiviertem ASD-System durch (auch allgemein als gefälschter Innenauspuff aus den Lautsprechern bekannt). Nach den hausinternen Messungen der Schalltechnik stellte Akrapovic fest, dass der interne Schall mit dem Slip-On-System (gemessen ohne ASD) über den gesamten Drehzahlbereich eine reichhaltigere Note lieferte und die Linearität des Geräusches aus den vier Auspuffendrohren verbesserte.

Akrapovic Slip On Titanium Exhaust for BMW M2 Competition 15 830x553

Bevor wir auf weitere Einzelheiten in Bezug auf die Abgasanlage und meine persönlichen Erfahrungen mit der Anlage auf einer 3.000 km langen Straße eingehen, sollten wir zunächst einige wichtige Bestandteile in Bezug auf die Anlage selbst ansprechen. Zunächst ist zu beachten, dass es sich bei dem System um ein Slip-On handelt. Dies bedeutet, dass beide Rohre, die vom mittleren Schalldämpfer kommen, abgeschnitten werden und während des Einbaus das Slip-On mit diesen beiden Rohren verbunden wird. Der Rohrdurchmesser des Slip-On-Auspuffs ist geringfügig größer als der Rohrdurchmesser des Standardauspuffs, weshalb eine Hülse erforderlich ist. Darüber hinaus verfügt das Titansystem über vier Endrohre aus Kohlefaser, die einen größeren Durchmesser als die serienmäßigen Endrohre haben und denen des M3 / M4-Systems ähneln. Ihr Design, das das Klangerlebnis in der Kabine verbessert, ähnelt dem Akrapovic-System, das für den BMW M5 (F90) erhältlich ist.

Image

Das homologierte System verfügt über zwei Ventile auf beiden Seiten des Schalldämpfers, die einen direkteren Durchfluss für die Außenrohre bieten, wenn beide Ventile geöffnet sind. Die Ventile werden über die interne ECU des Fahrzeugs gesteuert, die auf die Wahl des Fahrers für die Modi Efficient, Sport oder Sport Plus und den Gaspedaleingang oder - optional erhältlich - über die Bluetooth-Fernbedienung Akrapovic Sound Kit reagiert (mehr dazu weiter unten) ). Im effizienten Modus bleiben die Ventile unter praktisch allen Umständen geschlossen. Die Ventile öffnen sich, wenn Sie in den Sport- oder Sport Plus-Modus wechseln, jedoch erst, nachdem Sie die richtige Art von Gas gegeben haben. Während der Fahrt schließen die Ventile, bis der Fahrer den erforderlichen Eingang liefert und die Ventile wieder öffnen.

Image

Mit der Bluetooth-Fernbedienung kann der Fahrer das Standardverhalten des Fahrzeugs außer Kraft setzen und die Ventile „manuell“ öffnen und schließen. Wenn Sie die Taste auf der Fernbedienung drücken, werden die Ventile entweder geschlossen oder entsprechend geöffnet. Die Bluetooth-Fernbedienung ist nicht homologiert und nur für die Verwendung auf der Rennstrecke vorgesehen. Eine nette Funktion ist, dass Sie das Fahrzeug mit der Fernbedienung im lauten Modus starten können. Dies erfolgt durch erstmaliges Einschalten der Zündung des Fahrzeugs. Anschließend öffnet der Fahrer die Ventile mit der Fernbedienung und startet das Fahrzeug entsprechend.

Zum Thema Gewicht prognostiziert Akrapovic, dass das Endprodukt (Kombination aus Slip-On und vier Endrohren), das Ende des ersten Quartals nächsten Jahres erhältlich sein wird, eine Gewichtsersparnis von nahezu 50% bieten wird zum serienmäßigen hinteren Schalldämpfersystem. Die Akrapovic Slip-On Line in Kombination mit dem Titan Link Pipe bietet eine Gewichtsersparnis von ebenfalls fast 50%. Dies ist natürlich nur möglich, wenn das Cat-Back-System an einem EU-Auto angebracht ist. Die Gewichtsersparnis ist ziemlich anständig. Der fettleibige Schalldämpfer und die beiden OPF-Filter haben einen massiven Einfluss auf das Gewicht des Lagersystems.

Nachdem wir alle technischen Daten und technischen Details durchgearbeitet haben, ist es an der Zeit, dem Auspuff zuzuhören und meine ersten Gedanken zum Prototypensystem mitzuteilen. Unten finden Sie ein Video, das in Zusammenarbeit mit dem niederländischen YouTube-Influencer Carvlogger erstellt wurde. Folgen Sie ihm auf Instagram und YouTube, er ist ein echter Bimmer-Fan! Aber gehen wir zurück zum Auspuff und meinen Erfahrungen.

Zunächst muss ich das verbesserte Aussehen beachten. Das fettleibige Kinn ist weg! Hoorah! Der neue Schalldämpfer passt wunderbar in den Platz unter dem Heck des Autos. Die vier Carbon-Endrohre sind ein großartiges Merkmal und ragen versetzt aus dem Rücken heraus, während sie durch den optionalen Akrapovic-Carbonfaser-Diffusor ergänzt werden.

Image

Die Verbesserung des Aussehens ist nicht das einzige, was zu beachten ist! Die verbesserte Tonspur ist natürlich eine willkommene Ergänzung zum serienmäßigen BMW M2 Competition. Ich kann jetzt endlich den Auspuff in meinem M2C hören. Die Burbles sind viel auffälliger und werden durch einen aggressiveren und mutigeren Soundtrack von hinten kombiniert. Durch die Gänge ist mehr Geräusch in der Kabine zu hören. Persönlich würde ich einen Hauch mehr Sound bevorzugen, aber für diejenigen, die einfach mehr Erfahrung in der Kabine wollen, ist dieses Slip-On-System definitiv der Sweet Spot.

Äußerlich ist die Tonspur deutlich anders. Im gesamten Drehzahlbereich bietet der an meinem M2C montierte Prototyp-Auspuff viel mehr Volumen, ohne die gesetzlichen Auspuffmengen zu überschreiten. Am oberen Ende des Drehzahlbereichs hat das System ein ähnliches Volumen wie das Lagersystem. Der deutliche Unterschied liegt im Rest des Drehzahlbereichs, wo der Akrapovic-Auspuff einen viel breiteren, mutigeren und sportlicheren Soundtrack mit lauteren Rauschen in Sport & Sport Plus bietet. Der M2C ist sicherlich lebendig geworden!

Image
Image Image

Unter Last bietet Ihnen der homologierte Auspuff sowohl innen als auch außen eine verbesserte Tonspur. Der Unterschied zwischen geschlossenem und geöffnetem Ventil ist immens! Sie können problemlos fahren und bei Bedarf leiser sein. Als Vorschlag möchte ich alle Besitzer dringend bitten, das falsche Abgasgeräusch im Innenraum, das sogenannte ASD-System, zu entfernen. Durch Codierung oder Installation eines Bypass-Kabelbaums kann der ASD gelöst werden, was dem Fahrer eine viel natürlichere und angenehmere Abgaseinstellung in der Kabine bietet. Es ist bekannt, dass der gefälschte ASD-Ton in der Kabine als Fehlanpassung fungiert, wenn ein Aftermarket-Auspuff eingebaut wird. Das Entfernen wird daher empfohlen, wenn Sie die volle Qualität Erfahrung haben möchten!

Image

Die nächsten Schritte im aktuellen Entwicklungsprozess sind das Testen und Installieren des Prototyp-Verbindungsrohrs. Das Titan-Verbindungsrohr ist eine nicht homologierte Option und nur für die Verwendung auf Schienen zulässig. Das Verbindungsrohr ersetzt die OPF-Filter und den Mittelschalldämpfer und bietet EU-Fahrzeugen viel mehr Luft zum Atmen. Tuning-Spezialisten erwarten, dass das Entfernen der OPFs einen sofortigen Gewinn von 20 PS bietet, bevor ein zusätzliches Tuning installiert wird. Die kommende Woche wird zeigen, wie das Ergebnis aussehen wird. Interessanterweise klingt das Setup einschließlich des Linkpipe ähnlich wie das, was Fahrer von Nicht-EU-Autos erwarten können. Sobald der Test abgeschlossen ist, werde ich Sie natürlich über das Ergebnis auf dem Laufenden halten und ein Soundvideo des vollständigen Setups veröffentlichen.