Anonim
2017 BMW 5 Series Italy 30 750x500

Seit ich vor einiger Zeit den neuen BMW 5er im kalifornischen Napa Valley gefahren bin, schwärme ich davon und wie es ist…

Seit ich vor einiger Zeit den neuen BMW 5er im kalifornischen Napa Valley gefahren bin, schwärme ich davon und wie es das beste Auto seiner Klasse ist. Mit diesem Gefühl bin ich nicht allein, da es viele andere Journalisten gibt, denen es genauso geht. Es gibt jedoch einige Fans, die sich einfach nicht vorstellen können, dass der neue 5er so gut ist wie er ist. Es ist irgendwie lustig, einige Fans glauben mir wirklich nicht und es könnte an der glanzlosen Dynamik der F10 5-Serie der vorherigen Generation liegen. Für diejenigen, die nicht glauben, dass der neue 5er der Klassenbeste ist, sehen Sie sich einfach dieses Video an.

In diesem neuesten Video von Autocar testen sie den neuen Mercedes-Benz E350d AMG gegen den BMW 530d M Sport xDrive. So haben beide Autos turbogeladene Sechszylinder-Dieselmotoren, die jeweiligen Sportpakete ihrer Marken und genug zusätzliche Optionen, um den Preis eines brandneuen VW GTI zu beschämen.

2017 BMW 5 Series Italy 78 750x500

Zuerst beginnen wir mit dem Merc. Es sieht auf seinen AMG-Rädern und mit seinem AMG-Sportpaket einigermaßen gut aus, wirkt aber langweiliger als der 530d, was etwas überraschend ist, da der neue 5er nicht das aufregendste Auto aller Zeiten ist. Im Inneren ist die E-Klasse jedoch alles Blitzlicht. Mit seiner gefälschten Kohlefaser und der fast lächerlichen Menge an Umgebungslicht wird ein Nachtclub zum Leben erweckt. Zugegeben, das Design ist wirklich schön und die Materialien sind erstklassig. Die Ergonomie ist jedoch nicht die beste, da einige Tasten völlig außer Reichweite sind, das Infotainmentsystem schwer zu bedienen ist und einige Funktionen in Untermenüs auf dem Bildschirm vergraben sind.

Der Merc scheint jedoch gut zu fahren, mit guter Lenkung und Plus-Körperbeherrschung. Sie bekommen sogar den Schwanz ein bisschen raus und es scheint ziemlich kontrollierbar zu sein. Es ist auch ein bisschen komfortabler und entspannender als der 5er, wie es bei allen Mercedes der Fall ist.

Steigen Sie jedoch in den 5er ein und seine Kabine ist tatsächlich komfortabler, mit besseren Sitzen und einem vernünftigeren Layout. Man merkt, dass BMW seine Kabine eher funktional als auffällig gestaltet hat. Es sieht trotzdem sehr gut aus und die Materialien sind erstklassig. Der neue iDrive von BMW ist dem COMAND-System von Mercedes ebenfalls einen Schritt voraus und nicht nur einfacher zu bedienen, sondern bietet auch zusätzliche Funktionen. Es ist ohne Zweifel ein klügeres System als das des Merc.

2017 BMW 5 Series Italy 72 750x500

In Bezug auf die Fahrweise trifft der neue 5er den perfekten Sweet Spot für Fahrdynamik und Komfort. Es macht mehr Spaß zu fahren und ist aufregender als der Mercedes und luxuriöser und komfortabler als beispielsweise ein Jaguar XF. Es sind die Goldlöckchen des Premium-Mittelklasse-Limousinensegments.