Anonim
BMW i5 new rendering 750x500

Als die BMW i3 und i8 zum ersten Mal debütierten, war die Welt ziemlich fassungslos. Der i3 schockierte besonders die Welt, als er die…

Als die BMW i3 und i8 zum ersten Mal debütierten, war die Welt ziemlich fassungslos. Der i3 schockierte die Welt besonders, als er das erste Elektroauto mit einer Kohlefaserwanne für unter 50.000 US-Dollar anbot. Sicher, es hatte nicht die größte Reichweite der Welt, aber es war ein tolles kleines Elektroauto, das mehr als genug Reichweite zu einem tollen Preis bot. Seitdem haben die Wettbewerber in vielerlei Hinsicht aufgeholt und sogar übertroffen. Dennoch scheint BMW bis 2021 warten zu wollen, um sein nächstes vollelektrisches BMW i Division Auto vorzustellen.

Zu diesem Zeitpunkt werden Audi, Mercedes-Benz, Volkswagen und möglicherweise sogar Tesla ein eigenes Elektroauto mit mehr als 300 Meilen entwickelt haben. Bis dahin ist es für BMW also zu spät? Vielleicht nicht.

BMW i5 crossover 750x450

@ TheophilusChin

BMW-Chef Harald Kruger scheint der Meinung zu sein, dass BMW im Jahr 2021 erneut Maßstäbe setzen wird. „Unsere Strategie Nummer Eins Weiter basiert auf konsequentem Leichtbau, alternativem Antrieb, Konnektivität, autonomem Fahren und dem Innenraum der Zukunft. Der iNext wird die Maßstäbe für 2021 setzen. “

Während alle anderen sich beeilen, Elektroautos zu entwickeln, scheinen die Bayern andere Technologien zu entwickeln, die mit Elektroautos einhergehen, wie zum Beispiel autonome Fähigkeiten, während die Batterietechnologie aufholt. Auf diese Weise kann BMW ein Elektroauto mit beeindruckenderer Technologie und Fähigkeiten auf den Markt bringen, sobald die Batterietechnologie an einem viel besseren Ort ist und 800-Volt-Ladevorgänge leichter verfügbar sind, da sie die ganze Zeit damit verbracht hat, sie zu entwickeln .

Und diese Technologie, die für die Zukunft entwickelt wurde, wird ihren Weg in den Rest der BMW-Palette finden. „BMW i wird auch in Zukunft ein Pionier der Innovation im Konzern sein. Die nächsten Hauptthemen sind Digitalisierung und autonomes Fahren. iNext wird unsere Führungsrolle bei diesen Technologien demonstrieren. Und natürlich werden wir diese Innovationen auch in allen Architekturen, Produkten und Marken einführen “, sagte Klaus Fröhlich, Mitglied der Geschäftsführung für Forschung und Entwicklung der BMW AG.

bmw i5 rendering 750x500