Anonim
BMW M4 Widebody Kinetik Wheels 1 750x500

Der Alpine White Widebody BMW M4, den wir heute vor uns haben, enthält nicht nur Aero-Teile für den Aftermarket, sondern auch eine Reihe von…

Der Alpine White Widebody BMW M4, den wir heute vor uns haben, wird nicht nur mit Aero-Ersatzteilen für den Aftermarket geliefert, sondern auch mit einem Satz kundenspezifischer Räder, die dieses Kit perfekt ergänzen. Kinetic ist zwar nicht so bekannt, aber das Unternehmen, das seine Räder entwickelt und gebaut hat, ist es sicherlich. Die roten Schönheiten dieses BMW M4 stammen von Vossen Wheels.

Aber lassen Sie uns zuerst sehen, was sie in der Aero-Abteilung anbieten. Jede Generation der mittelgroßen Hochleistungslimousine / des Coupés von BMW sieht eine Form der Anpassung eines Großraums. Wir haben gesehen, wie Vorsteiner das macht, und wir haben auch gesehen, was PRIOR Design auf den Markt bringt. Jetzt ist es auch Zeit für ein Widebody-Programm von Kinetic.

BMW M4 Widebody Kinetik Wheels 10 750x500

Das Unternehmen stellte sich der Aufgabe, ein Widebody-Kit mit beeindruckender Erfahrung auf dem Gebiet der Automobilaerodynamik zu entwickeln. Kinetic ist seit Jahren auf diesem Gebiet tätig und entwickelt Aero-Teile aus Kohlefaser, die sich in die Welt der BMW M Modelle wagen.

Bereits 2008 haben sie mit der Creative Engine von OSSdesigns zusammengearbeitet und ihr erstes kundenspezifisches Bodykit für den BMW E92 M3 namens Project Titan entwickelt. Sie haben zwei weitere Karosserie-Kits für den BMW F10 550i und den Audi RS5 entwickelt. Damit haben sie sich in die Besonderheiten des Designprozesses verliebt und so begann es. Ihre Zukunft bei aerodynamischen Teilen und Rädern wurde klar.

BMW M4 Widebody Kinetik Wheels 4 750x500

"Unser Ziel war es, für jeden Fahrzeugbesitzer die obersten Ebenen der kosmetischen Verbesserungen zu erreichen", sagte Kinetic in einer Erklärung. „Wir wollten aggressiven Minimalismus einführen und das Erscheinungsbild des Lagers verbessern, wo immer dies möglich ist, ohne die Integrität der OEM-Attraktivität zu verlieren. Zu diesem Zweck haben wir einen mühsamen Prozess des Trainings und Sparens für unseren Start gestartet. “

Nach Abschluss des Aero-Programms war es an der Zeit, einen benutzerdefinierten Radsatz zu entwickeln. Kinetic arbeitete an dem Projekt mit Vossen Wheels, einem in der Aftermarket-Radwelt bekannten Unternehmen, während ihre Erfahrung und ihr Know-how dafür sorgten, dass die Schritte, Probleme und Fehler des Babys übersprungen wurden, wodurch ein Radsatz entstand, der dem aktuellen Höchststand entspricht -Leistungsstandards für Ersatzteile in allen möglichen Bereichen.

Schauen Sie sich die Mediengalerie dieses alpinweißen BMW M4 Widebody unten an.

Alpinweißer Widebody BMW M4 bekommt kinetische Räder