Anonim
BMW M4 GTS review test drive 1 750x500

Der BMW M4 GTS ist eine atemberaubende Maschine ohne Kompromisse, die für ernsthafte Streckenarbeiten für die gut betuchten Hardcore-BMW-Enthusiasten gedacht ist. In der Tat, in…

Der BMW M4 GTS ist eine atemberaubende Maschine ohne Kompromisse, die für ernsthafte Streckenarbeiten für die gut betuchten Hardcore-BMW-Enthusiasten gedacht ist. Tatsächlich gab es in den Vereinigten Staaten ein Screening-Verfahren, nur um eines kaufen zu können. Nur 700 BMW M4 GTS Modelle wurden für die Welt hergestellt, von denen nur 300 in die USA kamen.

BMWBLOG hatte die Gelegenheit, mit einem BMW M4 GTS in unserer Laufgruppe auf einer Strecke zu fahren, während wir kürzlich eine BMW CCA Fahrschule auf dem Circuit of The Americas in Austin, Texas, besuchten. Wir haben uns mit dem Besitzer getroffen, um seinen Eindruck zu bekommen.

BMW M4 GTS review test drive 11 750x500

Am Wochenende lief er insgesamt 343 Streckenmeilen und durchschnittlich satte 7 Meilen pro Gallone! Schluck! Da der BMW M4 GTS eine Wassereinspritzung verwendet, um 493 PS aus einem 3, 0-Liter-Reihensechszylinder-Turbo herauszuholen, stellte der Besitzer fest, dass der M4 GTS während der Streckenrunden am Wochenende 2, 5 Gallonen destilliertes Wasser verbrauchte.

LESEN SIE AUCH: BMW M4 GTS - Probefahrt

Nach Angaben des Eigentümers war ein zweiter Satz Räder und Reifen erforderlich, da in der Woche, in der er ihn einbrach, der Regen ständig abfiel. Für seine Regenreifen fährt der M4 GTS-Besitzer Michelin Pilot Super Sport auf den werkseitig flammorangen Rädern und für die Strecke fährt er einen Satz BMW M Carbon Compound Carbon-Leistungsräder mit Michelin Pilot Sport Cup 2s.

BMW M4 GTS review test drive 15 750x500

Der orangefarbene Splitter wurde für den Gleisbetrieb nach vorne gestellt. Er installierte auch einen G-Force 5-Punkt-Gurt an den werkseitigen Schalensitzen, da BMW aus Nordamerika den in Europa angebotenen Gurt nicht importieren konnte. Nach der Lieferung wurde auch ein Feuerlöscher eingebaut.

BMW-M4-GTS-Test-Probefahrt-16BMW-M4-GTS-Test-Probefahrt-5

Der Besitzer hatte den M4 GTS erst seit ungefähr einer Woche, bevor er ihn auf die F1-Rennstrecke des Circuit of Americas brachte. Er schaffte es in dieser Woche, 1200 Meilen zu fahren und schaffte die „M Break in Service“, dann legte er während der Laufgruppen für Fortgeschrittene und Instruktoren 343 Streckenmeilen darauf.

Während des gesamten Wochenendes lief der M4 GTS einwandfrei. Man kann also nur zu schätzen wissen, was BMW mit der GTS-Version des M4 erreicht hat.