Anonim
Capture 21 750x500

Die BMW i Division bietet derzeit Begleitfahrzeuge für die Formel 1 des 21. Jahrhunderts an. Formel E ist…

Die BMW i Division bietet derzeit Begleitfahrzeuge für die Formel 1 des 21. Jahrhunderts an. Die Formel E gewinnt mit der Zeit immer mehr an Zugkraft, auch wenn dies zunächst unmöglich erscheint. BMW kündigte an, an dem Wettbewerb teilzunehmen, was eine Art Comeback an der Spitze des Motorsports darstellt. Unabhängig davon, ob es erfolgreich sein wird oder nicht, bleibt eines gleich: Der BMW i8 wird weiterhin das offizielle Safety Car des Veranstaltungsortes sein, wo immer er als nächstes stattfinden wird.

Der BMW i8, der als offizielles Schienenfahrzeug für den Wettbewerb eingesetzt wurde, wurde modifiziert, um den Arbeitsanforderungen gerecht zu werden. Im Vergleich zu einem Standardmodell haben sich viele Dinge geändert, von Aero-Kleinigkeiten bis hin zur Art und Weise, wie das Auto aufgeladen wird. Unter der Kohlefaserkarosserie des Autos verbirgt sich eine Platte, mit der es mithilfe der Technologie eines der Sponsoren der Formel E, Qualcomm, drahtlos aufgeladen werden kann.

Marrakesh Formula ePrix 12 750x500

Die Räder, Reifen und Bremsen wurden ebenfalls modifiziert, damit das Auto noch schneller fahren kann, während der Kofferraum einen riesigen einstellbaren Flügel erhielt, der dem Mix mehr Abtrieb verleiht, was sich bei hohen Geschwindigkeiten als mehr als nützlich erweisen kann. Leider wurden keine genauen Angaben zur Leistung des Hybridantriebs gemacht, aber wir erwarten, dass das Formel-E-Safety-Car deutlich leistungsstärker ist als das Standardmodell.