Anonim
maxresdefault 5 750x500

Das Wettbewerbspaket für die aktuelle BMW M6-Reihe hat seit seiner ersten Veröffentlichung einige Änderungen erfahren. Neben dem LCI gestartet…

Das Wettbewerbspaket für die aktuelle BMW M6-Reihe hat seit seiner ersten Veröffentlichung einige Änderungen erfahren. Der supersportliche M6, der neben dem LCI M5 vorgestellt wurde, nutzte den 4, 4-Liter-V8 unter der Motorhaube und lieferte zusätzliche 15 PS für insgesamt 575. Heute bringt das Wettbewerbspaket für den M6 jedoch ein bisschen mehr auf den Tisch und bringt die Twin-Turbo-Mühle auf 600 PS und 700 Nm Drehmoment.

Das ist deutlich mehr als das Standardauto, ein beeindruckendes Festmahl der BMW Ingenieure. 40 zusätzliche PS im gesamten Drehzahlbereich und ein kleiner Drehmomentanstieg können einen großen Unterschied machen, wenn es um einen BMW geht, wie Sie gleich sehen werden. Die Autos in den folgenden Filmmaterialien sind ausschließlich durch das Wettbewerbspaket getrennt und wurden zusammengestellt, um genau zu zeigen, was dies auf der Straße bedeutet.

bmw m6 gran coupe COTA 98 1024x6821 750x499

Das Wettbewerbspaket bringt auch eine neue Federung in die Mischung mit besseren Dämpfern und Buchsen, die das Gewicht des Autos in der Nähe von 2 Tonnen auf der Strecke besser in Schach halten sollen. Die elektronischen Kindermädchen werden ebenfalls aufgerüstet, um eine bessere Gasannahme und mehr Spaß auf der Strecke zu ermöglichen. All diese Dinge, über die wir gerne sprechen, die wir aber selten aus erster Hand erleben.