Anonim
P90228326 highRes bmw i3 94ah 07 2016 750x500

Die meisten Elektroauto-Enthusiasten stehen BMW in letzter Zeit ziemlich kritisch gegenüber. Während die Marke heiß aus dem elektrischen Tor kam, war sie die…

Die meisten Elektroauto-Enthusiasten stehen BMW in letzter Zeit ziemlich kritisch gegenüber. Während die Marke heiß aus dem elektrischen Tor kam und als erste Premiummarke eine Unterabteilung für Elektroautos einführte, stagnierte sie seitdem. BMW hat seit dem Erscheinen des i3 und i8 vor einigen Jahren kein neues i Division-Auto mehr entwickelt. Und da Unternehmen wie Volkswagen, Mercedes-Benz und Audi in den kommenden Jahren einen massiven Zustrom neuer Elektroautos auf den Markt bringen, möchte BMWs Labour Chief, dass BMW dasselbe tut.

„Das Management hat sich nur langsam für eine Investition in mehr Elektromodelle entschieden“, sagte Manfred Schoch, der auch stellvertretender Vorsitzender des BMW Aufsichtsrats ist. Dies war in letzter Zeit eine populäre Kritik an BMW. Viele haben das Gefühl, dass BMW seine Zeit mit Wasserstofftechnologie und Plug-in-Hybriden verschwendet. Obwohl BMW plant, Plug-in-Hybrid-Varianten für jedes Modell zu entwickeln, wie den neuen BMW 330e, 740e und den kommenden X3-Plug-in-Hybrid.

BMW 330e test drive review 36 750x500

"Das Management muss jetzt in Elektromobilität investieren", sagte Schoch. Zugegeben, BMW hat gerade die Batteriekapazität für den neuen BMW i3 erhöht und die Entwicklung eines zweiten Modells geplant. aber es scheint nicht genug zu sein. BMW muss nicht nur mit seinen deutschen Konkurrenten konkurrieren, die anscheinend Flotten von Elektrofahrzeugen vorbereiten, sondern auch mit amerikanischen Unternehmen wie Tesla und GM.