Anonim
BMW i8 Rose Bay Local Area Command 750x500

Ein BMW i8 Polizeiauto wurde in einer Zeremonie, die diese Woche im BMW Sydney Autohaus in…

Ein BMW i8 Polizeiauto wurde in einer Zeremonie, die diese Woche im australischen BMW Sydney Autohaus stattfand, an das Rose Bay Local Area Command übergeben. Der BMW Sydney Händlerchef Simon Macedone sagte, der 300.000 AUSD Plug-in Hybrid sei einsatzbereit. "Wir freuen uns sehr, mit dem Polizeikommando von Rose Bay zusammenzuarbeiten, indem wir ihnen dieses aufregende Fahrzeug liefern", sagte er. "Es ist das perfekte neue Mitglied ihres Teams."

Trotz seiner Kraft und sportlichen Fähigkeiten wird der i8 nicht als Verfolgungsauto eingesetzt. Die örtliche Polizeibehörde sagt, dass die Polizei bei einer Fußjagd diese parken und den Tätern nachlaufen wird.

bmw i8 nsw police 750x451

Darüber hinaus wird der schöne i8 dazu dienen, die Brücke zwischen der Gemeinde und der Polizei zu schließen.

"Meine Kriminalpolizei wird das Auto benutzen, um an Tagen der offenen Tür und Veranstaltungen teilzunehmen", sagte Superintendent Brad Hodde.

„Es bietet ein Instrument, um Barrieren zwischen Polizei und Gemeinde abzubauen. Es ermöglicht der Community, über das Auto zu sprechen. Dieses Gespräch führt dann dazu, dass sie sich öffnen und herausfinden, dass wir doch keine so schlechten Menschen sind.

„Es wird definitiv nicht für eine Verfolgung verwendet. Es wird eine voll funktionsfähige Polizei im Auto geben, und wenn es eine Fußjagd gibt, wird die Polizei sie parken und den Tätern nachlaufen. “

Auf die Frage, ob er den i8 da draußen sehen möchte, der Kriminelle jagt, sagte Hodder, er würde es tun, aber dass es besser als Gesprächsthema geeignet ist.