Anonim
Alpina B7 25 750x500

BMW fehlt im Moment ein echter M7, und während einige danach fragen, wissen andere, dass es gute Alternativen gibt. Klar, die…

BMW fehlt im Moment ein echter M7, und während einige danach fragen, wissen andere, dass es gute Alternativen gibt. Sicher, das in München ansässige Unternehmen hat keinen richtigen Rivalen für die von der Division M entwickelten Modelle S63 oder S65 AMG. Aber ist das Alpina B7 xDrive nicht genauso gut? Der deutsche Tuner / Hersteller liefert seit geraumer Zeit unglaublich schnelle Versionen des BMW 7er und dennoch ignorieren die Leute ihre Erfolge.

Nun, die letzte Iteration ihres B7-Flaggschiffs kann einfach nicht ignoriert werden. Ausgestattet mit einer überarbeiteten Version des 4, 4-Liter-Twin-Turbo-V8 unter der Motorhaube des neuen 750i verfügt das Modell Alpina B7 xDrive über nicht weniger als 600 PS und ein Drehmoment von 800 Nm (590 lb-ft). In Kombination mit dem Allradantrieb xDrive beschleunigt diese Limousine in nur 3, 6 Sekunden auf 60 Meilen pro Stunde.

Alpina B7 24 750x500

BMW ALPINA B7 xDrive 2016 08 Presse

Damit ist der Alpina drastisch schneller als sein Hauptkonkurrent, der Mercedes-Benz S63 AMG. Darüber hinaus ist das neue M Performance Automobile von BMW aus der 7er-Reihe, auch bekannt unter dem vollen Namen BMW M760Li xDrive, dem B7 ebenbürtig, obwohl es eine V12-Mühle unter der Haube verwendet. Das MPA-Modell hat 610 PS und das gleiche Drehmoment, was den von Alpina entwickelten Motor angesichts seines geringeren Hubraums noch beeindruckender macht.