Anonim
BMW M140i test drive 15 750x500

BMW Kunden in Europa stehen derzeit vor einem erfreulichen Problem. In Amerika ist der einzige kleine, schnelle BMW, den wir bekommen, der BMW M240i. Es ist …

BMW Kunden in Europa stehen derzeit vor einem erfreulichen Problem. In Amerika ist der einzige kleine, schnelle BMW, den wir bekommen, der BMW M240i. Es ist ein großartiges Auto, von dem wir große Fans sind. In Europa kommen sie jedoch zu kleinen, schnellen BMWs, dem oben genannten M240i und dem BMW M140i. Das letztere Auto nur für Europa ist ein Fließheck, während das erstere ein Coupé ist. Beide teilen sich Fahrgestell und Antriebsstrang, sodass sie sich bemerkenswert ähnlich sind. Beide haben den gleichen B58 3, 0-Liter-Turbomotor mit 40 PS und sind beide gleich schnell. Aber wie können sie sich auf der Straße miteinander vergleichen?

Das EVO Magazine hat kürzlich beide Autos hintereinander gestellt, um herauszufinden, welcher der bessere kleine BMW ist. Seltsamerweise gibt es tatsächlich genug Unterschiede zwischen den beiden Autos, um den Kauf übereinander zu rechtfertigen.

BMW M140i test drive 26 750x500

Für den Anfang gibt es die Praktikabilität. Offensichtlich wird der M140i praktischer sein als der M240i. Es sind nicht einmal nur die Körperstile. Der M140i ist in drei- oder fünftürigen Schrägheckkonfigurationen erhältlich, während der M240i nur in einem zweitürigen Coupé erhältlich ist. Dies macht den M140i geräumiger und benutzerfreundlicher für eine kleine Familie.

Dieses zusätzliche Gewicht über der Hinterachse des M140i führt jedoch dazu, dass er etwas anders fährt. Dieses zusätzliche Gewicht führt dazu, dass das hintere Ende auf unebenem Boden leichter verärgert und schwerer zu kontrollieren ist. Wenn Sie im M140i gleiten, ist es schwieriger, die Fassung wiederzugewinnen als im M240i. Das Coupé-Geschwister ist in Bezug auf das Heck das leichter zu steuernde der beiden.

Ein weiterer Ort, an dem sich die beiden Autos unterscheiden, ist ihr Markt. Der BMW M140i konkurriert tendenziell mit Autos wie dem Ford Focus RS und dem Volkswagen Golf R. Während diese Autos beide hervorragende heiße Luken mit Allradantrieb sind, ist der M140i das einzige Modell mit Hinterradantrieb und fällt daher etwas auf. Diese Autos bieten jedoch ein etwas besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Der M140i ist großartig, aber auch die beiden anderen Autos und beide sind billiger. Während der BMW M240i mit dem Audi TTS konkurrieren muss, der teurer, weniger leistungsstark und weniger dynamisch ist. In ihren jeweiligen Bereichen scheint der M240i das bessere Angebot zu sein.

2015 bmw m235i xdrive test drive 1900x1200 01 750x491