Anonim
BMW G30 5 Series Luxury Line exterior 13 750x500

Ohne den neuen 5er gefahren zu sein, gibt es absolut keine Möglichkeit zu sagen, ob er besser sein wird als einer seiner Konkurrenten. So …

Ohne den neuen 5er gefahren zu sein, gibt es absolut keine Möglichkeit zu sagen, ob er besser sein wird als einer seiner Konkurrenten. Spekulieren darüber, wie es fährt, ist also eine vergebliche Übung. Was wir jedoch tun können, ist einen Blick auf die technischen Daten zu werfen. Genau das macht Mat Watson in diesem neuen Video für Carwow.

Watson listet zehn Änderungen am 5er auf und vergleicht einige davon mit der neuen Mercedes-Benz E-Klasse. Das erste davon ist die Größe. Der neue 5er ist in Länge, Breite und Innenraum gewachsen. Es hat tatsächlich mehr Platz auf dem Rücksitz als die E-Klasse und kann leichter drei Erwachsene nebeneinander unterbringen. Es hat jedoch immer noch einen kleineren Kofferraum (Boot für UK-Leute).

BMW G30 5 Series Luxury Line exterior 35 750x500

Es hat auch einige neue technologische Funktionen, die die E-Klasse nicht hat. Dinge wie ein Touchscreen-kompatibles iDrive-Infotainment-System, Remote-Parking-Fähigkeit und Kommunikation zwischen Auto und System, bei der der 5er mit dem Backend-Netzwerk von BMW kommuniziert, um Verkehrsinformationen und andere Informationen weiterzuleiten. Das bedeutet zwar nicht, dass der 5er eine bessere Technologie hat, da wir noch nicht mit dem 5er gespielt haben, aber er hat tatsächlich Funktionen, die der Merc nicht hat.

In Bezug auf den Antriebsstrang ist es ein bisschen gemischt. In den USA gibt es die Mercedes E-Klasse nur in zwei Varianten: E300 und AMG E43. Ersterer leistet 241 PS und kann in 6, 1 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde kommen. Der vergleichbare BMW 5er, der 530i, leistet 252 PS und leistet in 6, 2 0-60 Meilen pro Stunde. Beide Zeiten werden von den Herstellern beansprucht und sind fast immer konservativ, also müssen wir persönlich sehen. Der letztere AMG E43 leistet 396 PS aus seinem 3, 0-Liter-Twin-Turbo-V6 und leistet 0-60 Meilen pro Stunde in 4, 5. Der am nächsten vergleichbare 5er ist der 540i, der 340 PS leistet und in 4, 8 Sekunden eine behauptete 0-60 leistet. BMW wird jedoch auch einen M550i mit einem 4, 4-Liter-Twin-Turbo-V8 mit 462 PS und einer Geschwindigkeit von 4, 0 Sekunden zwischen 0 und 60 Meilen pro Stunde mitbringen. Wie Sie sehen können, ist es ein bisschen durcheinander.

2016 Mercedes Benz E Class images detroit 110 750x563