Anonim
BMW G30 M550d 3 750x500

Das Juwel in der 5er-Krone ist - zumindest bis zur Ankunft des neuen M5 - der neue, von M Performance entwickelte BMW M550i. Im …

Das Juwel in der 5er-Krone ist - zumindest bis zur Ankunft des neuen M5 - der neue, von M Performance entwickelte BMW M550i. Im März 2017 - nur einen Monat nach der Einführung der anderen 5er Modelle - wird der BMW M550i xDrive das sportliche Highlight der neuen BMW 5er Reihe.

Sein V8-Motor leistet 340 kW / 462 PS und 650 Nm (479 lb-ft) Drehmoment bei gleichzeitig hohem Wirkungsgrad (Kraftstoffverbrauch, kombiniert: 8, 9 l / 100 km [31, 7 mpg imp], CO2-Emissionen 204 g / km).

BMW G30 M550d 1 750x429

Noch spannender ist der Standard-Sprint. Laut BMW schickt der BMW M550i xDrive den Sprint von 0 auf 100 km / h in 4, 0 Sekunden. Wenn wir uns den Sprint von 0 auf 60 Meilen pro Stunde ansehen, erwarten wir, dass der M550i dies in 3, 8 Sekunden erreicht. Obwohl dies nur 12 PS mehr als beim Vorgänger ist und das Drehmoment nur geringfügig höher ist, ist der Standard-Sprint dennoch volle vier Zehntelsekunden schneller als der vorherige 550i xDrive.

BMW G30 M550d 2 750x563

Der Motor ist auf den Achtgang-Standard des ZF-Automatikgetriebes abgestimmt, während das Design des M550i dem Erscheinungsbild aller anderen neuen 5er mit M-Sportpaket sehr ähnlich ist. Nicht nur die Außenspiegelkappen, sondern auch die Nierenhalterungen, die Aero-Klappen in der Frontschürze, die Luftauslässe hinter den Vorderrädern sowie die exklusiven Leichtmetallräder sind einzigartig für den M550i. Eine weitere Besonderheit ist die Abgasanlage mit vier fast quadratischen Endrohren in zwei rechteckigen Gehäusen.

BMW-G30-M550d-4