Anonim
BMW G30 5 Series Luxury Line exterior 32 750x500

BMW hat gerade seinen neuesten 5er der Welt vorgestellt. In der siebten Generation ist der 5er dynamischer und luxuriöser geworden…

BMW hat gerade seinen neuesten 5er der Welt vorgestellt. In der siebten Generation ist der 5er dynamischer und luxuriöser als je zuvor. Mit seinen Knochen, die aus denen des aktuellen G11 7er gebaut wurden, hatte BMW eine großartige Startplattform für den aktuellen 5er. BMW hatte beim ersten Debüt ein wenig Hitze für den 7er, da er nicht so aufregend, luxuriös oder opulent war, wie er hätte sein sollen. Deshalb machte sich BMW daran, einen neuen 5er zu schaffen, der Sportlichkeit, Luxus und Eleganz ausstrahlt.

BMW G30 5 Series M Sport exterior 39 750x500

„Der neue BMW 5er wird bei jeder Gelegenheit einen ausgereiften, selbstbewussten, stilvollen und dynamischen Eindruck hinterlassen. Das formale und präzise Design vereint Präsenz, Ästhetik und Funktionalität gleichermaßen “, sagte Karim Habib, Leiter BMW Design. Der neue 5er ist länger (36 mm), breiter (6 mm) und höher (2 mm) als das abgehende Auto der F10-Generation. Aber obwohl es in jeder Hinsicht physisch größer als das ausgehende Modell ist, sieht es schlanker, straffer und muskulöser aus und wirkt schlanker. BMW hat definitiv den athletischen Look getroffen, den es wollte.

Das vordere Ende verfügt jetzt über Scheinwerfer, die mit den jetzt viel breiteren, charakteristischen Nierengittern verbunden sind. Diese Scheinwerfer sind jetzt alle serienmäßig LED und eine Weiterentwicklung des klassischen Doppelkreis-BMW-Scheinwerfers. Adaptive LED-Scheinwerfer mit BMW Selective Beam-Blendschutz-Fernlichttechnologie mit einer Reichweite von bis zu 500 Metern sind ebenfalls erhältlich.

Wir finden, dass das neue Frontend sehr gut aussieht und eine deutliche Verbesserung gegenüber dem 5er der F10-Generation darstellt. Die Nase ist schlanker und tiefer und vermittelt eine viel aggressivere Atmosphäre. Dies könnte das am besten aussehende Gesicht des BMW 5er seit dem E39 sein. Vieles davon ist darauf zurückzuführen, dass es trotz der beeindruckenden Scheinwerfertechnologie von vornherein recht einfach ist. Es gibt nicht viel, was zu blenden versucht, wie bei einem Audi A6 oder einer Mercedes E-Klasse. Es ist nur ein hübsches Gesicht, das nicht schnell alt wird.

BMW G30 5 Series M Sport exterior 36 750x500

Im Profil sieht der neue 5er am besten aus. Es sieht viel muskulöser und athletischer aus als zuvor und ist mit dem Jaguar XF in Bezug auf sportliches Styling auf jeden Fall auf dem neuesten Stand. „Die neue BMW 5er Limousine vereint erstmals zwei traditionelle BMW Designelemente, die normalerweise voneinander getrennt sind. Die Gesenklinie dreht sich nach hinten, bewegt sich von Schatten zu Licht und fegt den Hofmeister-Knick auf seinem Weg hoch, anstatt weiter nach hinten zu fahren. Diese Aufwärtsbewegung verleiht dem Auto einen vorwärts gerichteten Charakter, und die ausdrucksstarke, stürzende Oberfläche verleiht ihm eine unbestreitbare Muskulatur “, sagte Habib.

Mein persönlicher Lieblingsteil des neuen 5er ist, wo diese oben erwähnte Gesenklinie auf die Vorderradkästen trifft. Der vordere Bogen zeigt sich dort, wo sie sich treffen, ein wenig und verleiht einem 5er einen sehr muskulösen Look. Es erinnert vage an den BMW M2 und das ist eine sehr gute Sache. Die Tiefe und Definition der Gesenklinie verleiht dem 5er einen Eindruck davon, wie sein Blech fest um seinen Körper gezogen wird. Es sieht sehr sportlich aus.

Der neue 5er zieht auch den 7er "Hockeyschläger" Air Breather zugunsten einer traditionelleren Kotflügelentlüftung aus. Dies funktioniert zusammen mit dem von Air Curtain, um eine bessere Aerodynamik zu erzielen und Luftturbulenzen in den Vorderradkästen zu reduzieren. BMW hat auch hart daran gearbeitet, die Luftkanäle unter der Karosserie zu optimieren, um die Luftturbulenzen weiter zu reduzieren und den Auftrieb zu verringern und die Fahrzeugdynamik zu erhöhen.

BMW-G30-5-Serie-M-Sport-Exterieur-33

Hinten reichen die breiten „L-förmigen“ Rücklichter bis zu den Außenseiten des Fahrzeugs und vergrößern so die Sichtweite. Zusammen mit dem niedrigen Heckdeckel gibt es ein niedrigeres Aussehen und Gefühl. Die Auspuffrohre sind jetzt bei allen Modellen symmetrisch auf beiden Seiten des Hecks angeordnet, nicht nur bei Sechs- und Achtzylinderautos. Der einzige Unterschied bei Auspuffrohren, die auf dem Modell basieren, besteht in ihrer Form, da bei verschiedenen Modellen runde, trapezförmige, rechteckige und Quartett-Auspuffanlagen verwendet werden.

Es werden zwei "Line" -Pakete angeboten - Sport Line und Luxury Line. Sport Line fügt hochglänzende schwarze Elemente sowie 18-Zoll-Räder sowie ein beleuchtetes BMW Sport Line-Emblem in die Einstiegsleisten ein. Darüber hinaus werden Sportsitze mit einer Stoff / Leder-Kombination, einem BMW Sportlederlenkrad und einer speziellen Innenausstattung hinzugefügt. Die Luxury Line bietet verchromte Außenakzente wie die Luftentlüftungsöffnung, spezielle 18- oder 19-Zoll-Räder, Innenleder mit Kontrastnähten und eine mit Sensatec bezogene Instrumententafel.

Es wird auch ein M Sport-Paket geben, das das äußere M Aerodynamic-Paket (Frontschürze mit größeren Lufteinlässen, Seitenschürzenverkleidung, Diffusor-Heckschürze und Auspuffanlage mit zwei rechteckigen Endrohren) mit abgesenktem M Sport-Fahrwerk und M light umfasst -Legierungsräder, entweder in 18 "oder 19". Innen unterstreichen M Sportsitze mit Alcantara-Bezügen den sportlichen Fokus und werden durch das neue Lederlenkrad M Sport, exklusive Fußmatten, Innenverkleidungsstreifen und Aluminiumpedale ergänzt. Der neue 5er bietet außerdem mehr Farben als je zuvor mit 21 Außenfarben, darunter 11 Metallic-, 6 Individual- und 2 Individual Frozen-Farboptionen. Es wird auch eine Vielzahl von Radoptionen geben, die von 17 "- 20" reichen.

BMW-G30-5-Serie-M-Sport-Innenraum-29 BMW-G30-5-Serie-M-Sport-Innenraum-27

BMW-G30-5-Serie-M-Sport-Innenraum-31

Im Innenraum wollte BMW, dass der neue 5er die perfekte Mischung aus Luxus, Technologie und Sportlichkeit ist. Es wollte auch die Kabine sehr geschäftsmäßig machen. „In der siebten Modellgeneration haben wir die Präzision und die Qualität der Verarbeitung erheblich verbessert und das Anzeige- und Steuerungskonzept revolutioniert. Das Ergebnis ist ein BMW 5er, der erneut als ideale Business-Limousine ins Schwarze trifft. “

Das gesamte Innendesign wurde eindeutig vom 7er des großen Bruders übernommen, aber das ist eine sehr gute Sache. Es ermöglicht 5er-Käufern, den Luxus zu erhalten, den das Flaggschiff der Marke bietet, ohne das Flaggschiff-Geld bezahlen zu müssen. So sollten Design und Technologie in der gesamten Modellreihe eines Autoherstellers richtig zum Tragen kommen.

Ein neuer Dachhimmel mit eingebautem Schallschutz ist Teil des akustischen Designs des Innenraums. Die im Dachhimmel eingebauten Schalldämpfer eliminieren Störgeräusche im besonders empfindlichen Bereich nahe den Köpfen der Insassen. Dies erhöht nicht nur den Komfort, sondern ermöglicht auch ein einfacheres Gespräch zwischen den Passagieren. Sowohl die Rücksitze als auch die Fronten bieten jetzt erstmals Massagefunktionen in einem 5er. Acht verschiedene Massageprogramme mit jeweils drei Intensitätsmodi entspannen die Rückenmuskulatur und entlasten die Bandscheiben während der Fahrt. Die acht Programme sind in drei Kategorien unterteilt: Mobilisierung, Entspannung und Vitalität.

BMW-G30-5-Serie-M-Sport-Innenraum-34

BMW-G30-5-Serie-M-Sport-Innenraum-28 BMW-G30-5-Serie-M-Sport-Innenraum-15

Die Sitze des 5er verfügen jetzt über berührungsempfindliche Bedienelemente. Wenn ein Finger den Schalter an der Außenkante des Sitzes berührt und dadurch einen seiner fünf Sensoren aktiviert, wird das entsprechende Menü im zentralen Display geöffnet. Durch erneutes leichtes Drücken des Schalters wird die gewünschte Einstellung vorgenommen. Dies wird durch eine passende Animation im Display deutlich.

Die neueste Generation von iDrive ist auch in der neuen 5er-Serie mit Touchscreen und Gestensteuerung erhältlich. In Verbindung mit dem neuen vollfarbigen Head-Up-Display fühlt sich der 5er genauso hochtechnologisch und luxuriös an wie der 7er. Apropos Luxus der 7er-Serie: Die Zweizonen-Klimaregelung ist beim 5er Standard, aber auch die Vierzonen-Klimaregelung mit ionisierter und parfümierter Luft ist optional. Es stehen sogar sechs verschiedene Umgebungslichtfarben mit elf verschiedenen Effekten und Helligkeitsanpassungen zur Auswahl.